legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Argument Verlag

 

Blaubarts Handy

Katrin Kremmler: Blaubarts Handy

Info des Argument Verlags:
Budapests Straßen, Düfte, Geräusche, die heiteren und düsteren Seiten der Stadt, all das hat Gabriela Müller gepackt. Auf den Spuren ihrer ungarischen Mutter kam die Westlerin nach Budapest, nun haust sie im Plattenbau, jobbt als Tippse, bändeltmit geneigten Ungarinnen an und müht sich mit ihrer Dissertation ab - "die Bedeutung von Handys in der ungarischen Lesbenszene". Nebenbei arbeitet sie ehrenamtlich fürs schwul-lesbische Infotelefon. Ihr Leben verläuft in geordneten ungarisch-lesbischen Bahnen, bis eines Abends das Notruftelefon klingelt - zu hören sind nur dumpfe Geräusche und schließlich eine aufgebrachte Stimme: bestimmt nur ein Fernsehkrimi bei versehentlich eingeschaltetem Handy. Doch dann beginnt jemand sich auffallend fürdas Infotelefon zu interessieren. Ein Einbruch verstört das Team, gefolgt von einem tödlichen Unfall...

"Blaubarts Handy" ist ein pointierter, unter die Haut gehender Krimi. Mit leichter Hand und stilsicherem Witz entwirft Katrin Kremmler ein realistisches, tragikomisches Bild von Leben und Lesben in Budapest - eine Stadt, die sie so faszinierend schildert, dass man am liebsten sofort hinfahren möchte.

Katrin Kremmler: Blaubarts Handy. Originalausgabe. Ariadne Krimi Nr. 1131, 224 S., 9.90 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Argument Verlag »

 

Monatsübersicht Oktober 2001

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen