legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Blanvalet

 

Wenn keiner dir glaubt

Catherine Coulter: Wenn keiner dir glaubt

Info des Blanvalet Verlags:
Die telefonischen Morddrohungen für etwas, das sie nie getan hat - nämlich mit ihrem Chef, dem beliebten Gouverneur von New York, geschlafen zu haben - verstören Becca Matlock zutiefst. Aber keiner nimmt die Sache ernst. Auch als der Anrufer zur Bekräftigung seines Vorhabens einen Unschuldigen ermordet, glaubt ihr noch niemand. Becca flieht in eine Kleinstadt an die Küste von Maine. Kaum angekommen, setzt sich der Alptraum jedoch fort. Und plötzlich steht ein Fremder vor ihrer Tür, der behauptet, sie beschützen zu wollen...

Catherine Coulter: Wenn keiner dir glaubt. (Riptide, 2000). Roman. Aus dem Amerikanischen von Leo StrohmDeutsche Erstausgabe. Blanvalet Taschenbuch Nr. 35665, 446 S., 8.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Im Abgrund

Jeff Long: Im Abgrund

Info des Blanvalet Verlags:
Nach dem rätselhaften Tod zahlreicher Menschen in einer Höhle in Nepal wird erst viele Jahre später bekannt, dass die Erde von einem weltweiten Tunnelsystem unterminiert ist. Von dessen Bewohnern, den »Hadals«, erwartet man nichts Gutes. Um die Tunnel zu kartografieren und das Leben dort zu ergründen, stellt man eine wissenschaftliche Expedition zusammen, der sich auch die junge Nonne Ali als Expertin für primitive Sprachen und Kulturen anschließt. Niemand ist auf die Tücken und Grausamkeiten der steinernen Finsternis vorbereitet - doch dann trifft Ali auf den gelassenen, weitsichtigen Ike, den einzigen Menschen, der jemals bei den Hadals überlebte.

Jeff Long: Im Abgrund. (The Descent, 1999). Roman. Aus dem Amerikanischen von Gerald Jung. Blanvalet Taschenbuch Nr. 35619 (1. Aufl. - München: Goldmann, 2001), 543 S., 9.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der vierte Beweis

Stanley Pottinger: Der vierte Beweis

Info des Blanvalet Verlags:
Mächtig, erfolgreich und blendend aussehend - diese brisante Mischung macht den Kongressabgeordneten Jack MacLeod zum idealen Ziel feindseliger Schnüffeleien. Seine Widersacher werden auch tatsächlich fündig, denn vor vielen Jahren starb seine Jugendliebe unter mysteriösen Umständen. Da wird Jack des bestialischen Mordes an einem Nachbarn beschuldigt. Ein ungeheures Komplott scheint Jack zu verschlingen - bis er begreift, weshalb man ihn ausschalten will. Jack fängt an zu kämpfen...

Stanley Pottinger: Der vierte Beweis. (The Fourth Procedure, 1995). Roman. Aus dem Amerikanischen von Wulf Bergner. Blanvalet Taschenbuch Nr. 35707 (1. Aufl. - München: Goldmann, 1997), 607 S., 9.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Letzter Halt

Danuta Reah: Letzter Halt

Info des Blanvalet Verlags:
Wie an jedem Donnerstag wartet die junge Lehrerin Deborah Sykes am Bahnhof einer Kleinstadt in Yorkshire auf ihren letzten Zug nach Hause. Ihr fällt auf, dass eine Unbekannte nicht da ist, die sonst auch immer diesen Zug nimmt. Nur beiläufig registriert Deborah eine schattenhafte Gestalt, die in der Dunkelheit verschwindet. Am folgenden Tag wird eine weibliche Leiche gefunden: das letzte Opfer in einer Mordserie an allein reisenden Frauen. Schockiert spricht Deborah in ihrem Bekanntenkreis über den Vorfall. Und präsentiert sich damit als Zeugin - und nächstes Opfer...

Danuta Reah: Letzter Halt. (Only Darkness, 1999). Roman. Aus dem Englischen von Ariane Böckler. Blanvalet Taschenbuch Nr. 35617 (1. Aufl. - München: Blanvalet, 2000), 350 S., 8.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

 

« Krimis bei Blanvalet »

 

Monatsübersicht Oktober 2002

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen