legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Marion von Schröder

 

Die Farbe von Kristall

Nikola Hahn: Die Farbe von Kristall

Info des Verlags Marion von Schröder:
Frankfurt am Main, 1904: Der Klavierhändler Hermann Lichtenstein wird in seinem Geschäft mitten in der belebten Innenstadt Frankfurts von Unbekannten beraubt und erschlagen. Die Nachricht verbreitet sich wie ein Lauffeuer in der Stadt und verhindert das Antrittsgespräch der Polizeiassistentin Laura Rothe, die sich als erste Frau im Präsidium um verwahrloste Kinder und Jugendliche kümmern soll. 

Ein blutiger Fingerabdruck am Kragen des Ermordeten und die Spur eines Damenschuhs lassen den Verdacht aufkommen, daß eine Frau in die brutale Tat verwickelt ist. Außerdem gibt es Hinweise auf einen Zusammenhang des Mordes an dem Klavierhändler mit den mysteriösen Drohbriefen, die der ermittelnde Kommissar Richard Biddling seit Jahren bekommt. 

Laura Rothes Recherche ist es schließlich zu verdanken, daß der Kommissar bei seinen Ermittlungen einen entscheidenden Schritt weiterkommt. Doch die Spuren führen nicht nur zu Biddlings Familie, sondern auch in seine eigene Vergangenheit...

Nikola Hahn: Die Farbe von Kristall. Ein historischer Kriminalroman. Gebunden mit Schutzumschlag, 805 S., 24.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Verlag Marion von Schröder »

 

Monatsübersicht Oktober 2002

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen