legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Folio Verlag

 

 Karibik all inclusive

Eva Rossmann: Karibik all inclusive

Info des FolioVerlags:
Mira Valensky träumt von einem Urlaub unter Palmen, stattdessen erwartet sie in der Karibik ein neuer Fall - der Tourismus hat auch seine dunklen Seiten. Korruption, Drogenhandel und Öko-Aktivisten bringen die engagierte Wiener Journalistin ins Schwitzen.

Palmen, Meer und karibische Nächte - Mira Valensky hofft auf Idylle und findet sich im Streit zwischen zwei Hotels um den Platz an der Sonne wieder. Das kleine Apartmenthaus "Golden Sand" wird nur noch "Golden Sad" genannt, denn statt aufs Meer blickt man nun auf die Rückfront der neuen Luxusherberge der "Pleasures"-Kette. Von Korruption ist schon lange die Rede, doch dann wird auch noch ein Mitarbeiter des "Pleasures" erschossen...

Auf der einen Seite: Ein kühler Schweizer Hotelmanager, die schöne Vizedirektorin und die Tochter eines Ministers sowie deren muskelbepackte Wachmannschaft. Auf der anderen Seite: Michel, französischer Spitzenkoch, und seine nicht mehr ganz junge, aber sehr temperamentvolle Frau Bata sowie amerikanische Studenten, die seit Monaten gegen die Ausrottung der Schildkröten in der Bucht protestieren, und vor allem die Gewinnerin eines fast seriösen Preisausschreibens, Vesna Krajner, Miras Putzfrau und Partnerin in vielen schwierigen Lebenslagen. Dazwischen: Die Bevölkerung der Karibikinsel St. Jacobs, ein liebenswerter ehemaliger Weltklasseathlet und Mira Valensky, die sogar selbst in Verdacht gerät.

Eva Rossmann: Karibik all inclusive. Ein Mira-Valensky-Krimi. Gebunden mit Schutzumschlag, 247 S., 19.50 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Folio Verlag »

 

Monatsübersicht Oktober 2004

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen