kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Droemer Knaur

 

Tod an der Place de la Bastille

Alexandra von Grote: Tod an der Place de la Bastille

Info des Verlags Droemer Knaur:
Vergebens hofft Kommissar LaBrea auf eine friedliche Vorweihnachtszeit in seiner neuen Heimat Paris, auf glückliche Stunden mit seiner Tochter und darauf, der Malerin Celine ein wenig näher zu kommen. Stattdessen zeigt sich Paris von seiner dunkelsten Seite: Nebel kriecht durch die Straßen und schwer lastet die Angst auf der Stadt, denn in den engen Gassen nahe der Bastille treibt ein Serienmörder sein Unwesen. Er plant bereits seinen nächsten Mord - wird Maurice LaBrea ihn aufhalten können?

Alexandra von Grote: Tod an der Place de la Bastille. Maurice LeBréas zweiter Fall. Roman. Originalausgabe. Knaur Taschenbuch Nr. 62700, 398 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

ABEBOOKS.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Haus der Schande

Brenda Joyce: Haus der Schande

Info des Verlags Droemer Knaur:
Am 31. Januar 1902 hat Francesca Cahill, Tochter einer der reichsten Familien der Stadt New York, ihre erste Begegnung mit dem Tod: Sie findet die Leiche eines bekannten Industriellen. Nur zögernd stimmt Polizeipräsident Rick Bragg zu, Francesca, die Kriminalistin aus Leidenschaft , in den Fall einzubeziehen. Und äußerst widerwillig muss er nach einiger Zeit eingestehen, dass sie nicht nur eine geborene Ermittlerin ist, sondern auch eine außergewöhnlich faszinierende Frau.

Brenda Joyce: Haus der Schande. (Deadly Pleasure, 2002). Francesca Cahills zweiter Fall. Roman. Aus dem Amerikanischen von Angelika Naujokat. Deutsche Erstausgabe. Knaur Taschenbuch Nr. 62825, 479 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

ABEBOOKS.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Kreis der Toten

David Lawrence: Der Kreis der Toten

Info des Verlags Droemer Knaur:
Als Detective Stella Mooney den Tatort ihres neuen Falles erreicht, bietet sich ihr ein erschreckendes Bild: Vier Menschen sitzen im Kreis, zwei Frauen und zwei Männer, alle vier sind tot. Drei der Toten, so wird sich später herausstellen, starben durch eigene Hand, der vierte jedoch wurde ermordet. Es handelt sich um Jimmy Stone, der seinen Lebensunterhalt auf denkbar makabre Weise verdiente: Er verkaufte Erinnerungsstücke an besonders blutige Verbrechen - kein angenehmer Zeitgenosse, doch wer hatte Grund, ihn zu ermorden?

David Lawrence: Der Kreis der Toten. (The Dead Sit Round in a Ring, 2002). Psychothriller. Aus dem Englischen von Sigrid Langhaeuser. Deutsche Erstausgabe. Knaur Taschenbuch Nr. 62617, 537 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

ABEBOOKS.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Tödliche Worte

Val McDermid: Tödliche Worte

Info des Verlags Droemer Knaur:
Der Profiler. Die Kommissarin. Der raffinierte Psychopath.
Auf einer blutgetränkten Matratze wird in grotesk verrenkter Haltung die Leiche einer Prostituierten gefunden. Die Szene erinnert bis ins Detail an eine Mordserie, die zwei Jahre zurückliegt und mit einem Schlag aufhörte, als Derek Tyler gefasst wurde. Aber Tyler kann das neue Opfer eigentlich nicht getötet haben. Er sitzt hinter Gittern im Hochsicherheitstrakt einer psychiatrischen Haftanstalt und spricht mit niemandem ein Wort. Doch seine jahrelange Erfahrung als Profiler sagt Tony Hill, dass es nur Tyler gewesen sein kann. Detective Chief Inspector Carol Jordan glaubt das nicht. Ihr Team startet eine gewagte Undercover-Action, um den Killer zu stellen. Und das wird Carol noch bereuen...

Val McDermid: Tödliche Worte. (The Torment of Others, 2004). Roman. Aus dem Englischen von Doris Styron. Deutsche Erstausgabe. Knaur Taschenbuch Nr. 62923, 524 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

ABEBOOKS.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Schwarzer Walzer

Patrícia Melo: Schwarzer Walzer

Info des Verlags Droemer Knaur:
Das brillante Porträt einer männlichen Psyche zwischen musikalischer Genialität und wahnhafter Eifersucht. Und eine beklemmende Geschichte um die Abgründe einer Ehe. Als der hoch renommierte, egomanische Dirigent eines Sinfonieorchesters in São Paulo die drei Jahrzehnte jüngere Marie, eine talentierte Violonistin aus seinem Orchester, heiratet, scheint dies der Beginn einer großen Liebe zu sein. Doch unaufhaltsam entgleitet ihm sein neues Leben. Krankhafte Eifersucht ergreift von ihm Besitz und zerfrisst ihn von innen heraus. Wie ein Besessener sucht er nach Indizien dafür, dass seine junge Frau ihn betrügt. Immer schneller dreht sich die Spirale des Wahns und trägt ihn weiter und weiter aus der Bahn. Eine letzte Verzweiflungstat soll die Dinge zurechtrücken...

Patrícia Melo: Schwarzer Walzer. (Valsa negra, 2003). Roman. Aus dem brasilianischen Portugiesisch von Barbara Mesquita. Deutsche Erstausgabe. Droemer, gebunden mit Schutzumschlag, 270 S., 18.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

ABEBOOKS.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Das weiße Kleid des Todes

Julia Spencer-Fleming: Das weiße Kleid des Todes

Info des Verlags Droemer Knaur:
Clare Fergusson ist die erste Pastorin, die jemals die Episkopalkirche von Millers Kill, einer Kleinstadt in den Adirondacks, geleitet hat. Und davor war sie ausgerechnet Hubschrauberpilotin bei der Army. Kaum hat Clare ihren Posten angetreten, wird in einer eisigen Dezembernacht ein Neugeborenes auf den Stufen ihrer Kirche ausgesetzt. Kurz darauf findet man die Mutter, einen Teenager, ermordet im Schnee. Zusammen mit dem knorrigen Sheriff Russ van Alstyne will die couragierte Pastorin den Fall um jeden Preis lösen.

Julia Spencer-Fleming: Das weiße Kleid des Todes. (In the Bleak Midwinter, 2002). Roman. Aus dem Amerikanischen von Stefan Troßbach. Deutsche Erstausgabe. Knaur Taschenbuch Nr. 62833, 478 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

ABEBOOKS.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei Droemer Knaur »

 

Monatsübersicht Oktober 2005

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen