legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Kunstmann Verlag

 

American Youth

Phil LaMarche: American Youth

Info des Verlags Antje Kunstmann:
»Bei dir geht ja nichts ab«, sagte Bobby. »Lass mal die Flinte sehen«, meinte Kevin. Ted möchte die beiden so gerne beeindrucken, denn Freunde gewinnen ist schwer, wenn das Haus schon zum Verkauf steht, weil es in der Stadt keine Arbeit mehr für die Eltern gibt. Er zeigt ihnen das Gewehr, geht nur kurz aus dem Zimmer. Da fällt ein Schuss, und Bobby ist tot. Ted darf niemandem sagen, was wirklich passiert ist, dem Vater nicht und schon gar nicht der Polizei. Wenn man sich so verloren fühlt, gerät man schnell an die falschen Freunde. Denn plötzlich interessieren sich George und seine merkwürdige Gruppe »American Youth« für den Jungen. Und Ted will irgendwo dazu gehören, auch wenn ihm das Gerede über amerikanische Werte nicht geheuer sind. Erst als sich die gewalttätigen Aktionen der Gruppe auch gegen Kevin und seine Mutter richten, die Bobbys Tod so wenig verkraftet haben wie er, findet Ted die Kraft, sich zu lösen, den Mut zu einer eigenen Entscheidung.

Phil LaMarche: American Youth. (American Youth, 2007). Roman. Aus dem Amerikanischen von Malte Krutzsch. Gebunden mit Schutzumschlag, 237 S., 17.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei Kunstmann »

 

Monatsübersicht Oktober 2007

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen