legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Unionsverlag

 

Rotzig & Rotzig

Jörg Juretzka: Rotzig & Rotzig

Info des Unionsverlags:
Wohnpark Nord in Mülheim: Armut, Kriminalität und Drogen. Ausgerechnet hier soll Kristof Kryszinski, als Hausmeister getarnt, eine Einbruchserie aufklären.

Hinter den Diebstählen scheinen die Rotzlümmel Yves und Jean zu stecken. Überführt und in ein Kinderheim gesteckt, gelangen die Zwillinge aber verdächtig schnell nach Luxemburg in die Pflegefamilie eines reichen Diamantenhändlers. Die Idylle trügt, und Kryszinskis Fall wird zum Wettlauf gegen die Zeit. Er kommt einem Kinderschänderring auf die Schliche, der sich bis in die höchsten Kreise erstreckt.

Jörg Juretzka: Rotzig & Rotzig. UT metro Nr. 542 (1. Aufl. - Berlin: Rotbuch-Verlag, 2010), 247 S., 9.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Das Rätsel von Paris

Pablo de Santis: Das Rätsel von Paris

Info des Unionsverlags:
Zur Weltausstellung von 1889 geben sich die berühmtesten Detektive der Welt in Paris ein Stelldichein. Aus der unbeschwerten Zusammenkunft wird Ernst, als einer der "Zwölf" unter mysteriösen Umständen vom gerade errichteten Eiffelturm zu Tode stürzt. Nun gilt es für die Meisterdetektive, ihr Können unter Beweis zu stellen und das Rätsel von Paris zu lösen.

Mit viel Fantasie, Witz und Spannung verhilft Pablo De Santis den großen Detektivgestalten der Weltliteratur zu einem neuen Auftritt und setzt der Detektivgeschichte ein literarisches Denkmal.

Pablo de Santis: Das Rätsel von Paris. (El enigma de París, 2007). Roman. Aus dem argentinischen Spanisch von Claudia Wuttke. UT metro Nr. 540 (1. Aufl. - Zürich: Unionsverlag, 2010), 317 S., 12.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Strand der Ertrunkenen

Domingo Villar: Strand der Ertrunkenen

Info des Unionsverlags:
Die Leiche eines Fischers wird an die galicische Küste geschwemmt. Seine Hände sind mit einer Plastikfessel zusammengebunden, was auf einen Freitod nach alter Seemannsart schließen lässt. Inspektor Leo Caldas zweifelt an der Selbstmordtheorie und hört sich im Heimatort des ertrunkenen Fischers unter den abergläubischen Dörflern um. Der Geist eines verstorbenen Kapitäns soll umgehen und an dem Fischer Rache genommen haben. Doch Caldas gibt wenig auf derlei Seemannsgarn. Bei seinen Ermittlungen stößt er auf unrühmliche Details aus der Vergangenheit des Fischers, die diesem zum Verhängnis geworden sind.

Domingo Villar: Strand der Ertrunkenen. (La playa de los ahogados, 2009). Roman. Aus dem Spanischen von Carsten Regling. UT metro Nr. 541 (1. Aufl. - Zürich: Unionsverlag, 2010), 477 S., 12.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Unionsverlag »

 

Monatsübersicht Oktober 2011

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen