legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Heyne

 

Im Zeichen der Macht

Thomas Bodström: Im Zeichen der Macht

Info des Heyne Verlags:
Korruption. Intrige. Skandal.
Der Countdown läuft. In 18 Tagen finden die schwedischen Reichstagswahlen statt. Justizministerin Catarina Björk fiebert der Wahl entgegen. Um jeden Preis will sie Ministerin bleiben. Eine schnell vereitelte Geiselnahme kommt ihr da gerade recht, kann sie sich gegenüber der Öffentlichkeit doch als gewiefte Politikerin profilieren. Kommissarin Susanne Dahlgren übernimmt den Fall. Sie vermutet mehrere Komplizen hinter der Geiselnahme, doch Björk ist an einer medial präsentablen Lösung interessiert. Was sie das Leben kosten könnte.

Thomas Bodström: Im Zeichen der Macht. (Lobbyisten, 2010). Roman. Aus dem Schwedischen von Knut Krüger. Deutsche Erstausgabe. Heyne Taschenbücher Nr. 26671, 441 S., 9.99 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Spürst du den Todeshauch

Mary Higgins Clark: Spürst du den Todeshauch

Info des Heyne Verlags:
Dein Feind ist dir ganz nah...
Mitten in der Nacht explodiert die Möbelfabrik der Familie Connelly. Kate Connelly wird dabei schwer verletzt, ein früherer Angestellter getötet. Aber was hatten die beiden überhaupt nachts auf dem Gelände verloren? Nur Kate könnte Licht ins Dunkel bringen, denn sie kennt ein schreckliches Geheimnis. Aber sie liegt im Koma - und ein skrupelloser Mörder würde alles dafür tun, dass sie nie mehr erwacht.

Eine nächtliche Explosion in der Möbelfabrik der Familie Connelly hat einen Millionenschaden angerichtet. Handelt es sich um infamen Versicherungsbetrug? Die Tochter des Eigentümers, Kate Connelly, wird schwer verletzt aus den Trümmern gerettet, ist aber unfähig, eine Aussage zu machen. Da die Firma nachweislich Verluste schrieb, muss Kates Schwester Hannah alles daran setzen, den Ruf der Familie zu retten. Dann wird in den Trümmern der Fabrik die Leiche einer jungen Frau geborgen, die vor über zwanzig Jahren spurlos verschwand. Und als eine weitere Tote auftaucht, ist endgültig klar, dass die Möbelfabrik im Zentrum eines monströsen Verbrechens steht. Doch es gibt nur eine einzige Person, die das schreckliche Geheimnis aufklären könnte, das hinter all den Untaten steckt: die schwer verletzte Kate. Sie ringt mit dem Tod. Und es gibt jemanden, der alles daran setzt, dass sie diesen Kampf verliert.

Mary Higgins Clark: Spürst du den Todeshauch. (Daddy's Gone A Hunting, 2013). Aus dem Amerikanischen von Karl-Heinz Ebnet. Deutsche Erstausgabe. Gebunden mit Schutzumschlag, 397 S., 19.99 Euro (D), eBook 15.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Micro

Michael Crichton und Richard Preston: Micro

Info des Heyne Verlags:
Der Weltbestseller erstmals im Taschenbuch
Honolulu, Hawaii. Drei Männer liegen tot auf dem Fußboden eines verschlossenen Büros - keine Einbruchspuren, keine Tatwaffe. Nur die extrem feinen Schnitte, die die Leichen überziehen, liefern einen ebenso grausigen wie rätselhaften Hinweis. Sie und der mit bloßem Auge kaum zu erkennende klingenbewehrte Roboter...

Michael Crichton und Richard Preston: Micro. (Micro, 2011). Aus dem Amerikanischen von Michael Bayer. Heyne Taschenbücher Nr. 43663 (1. Aufl. - München: Blessing, 2012), 543 S., 9.99 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Phobia

Wulf Dorn: Phobia

Info des Heyne Verlags:
Angst hat ein Zuhause
Eine Dezembernacht im Londoner Stadtteil Forest Hill. Sarah Bridgewater erwacht, als sie ihren Mann überraschend früh von einer Geschäftsreise nach Hause kommen hört. Doch der Mann, den sie in der Küche antrifft, ist nicht Stephen. Er trägt jedoch den Anzug ihres Mannes, hat dessen Koffer bei sich und ist mit Stephens Auto nach Hause gekommen. Der Fremde behauptet, Stephen zu sein, und weiß Dinge, die nur Sarahs Mann wissen kann.

Für Sarah und ihren sechsjährigen Sohn Harvey beginnt der schlimmste Alptraum ihres Lebens. Denn der Unbekannte verschwindet ebenso plötzlich wieder, wie er bei ihr aufgetaucht ist, und niemand will ihr glauben. Nur ihr Jugendfreund, der Psychiater Mark Behrendt, kann ihr jetzt noch helfen. Ein psychologisches Duell mit dem Unbekannten beginnt. Und von Stephen Bridgewater fehlt weiterhin jede Spur...

Wulf Dorn: Phobia. Thriller. Originalausgabe. Gebunden mit Schutzumschlag, 398 S., 19.99 Euro (D), eBook 15.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Todesmarsch

Stephen King schreibt als Richard Bachman: Todesmarsch

Info des Heyne Verlags:
Ray Garraty ist einer von 100 Teilnehmern des Todesmarschs - ein jährlicher Wettbewerb um den ultimativen Preis in einer düsteren Zukunftsvision der USA. Der Marsch nach Süden beginnt an der kanadischen Grenze und ist mit dem Tod des vorletzten Gegners zu Ende. Der Sieger erhält bis an sein Lebensende alles, was er sich wünscht. Die Regeln sind einfach: Man darf nicht anhalten und eine bestimmte Mindestgeschwindigkeit nicht unterschreiten. Andernfalls wird man verwarnt, und statt der vierten Verwarnung gibt es die rote Karte - in Form einer tödlichen Kugel...

Stephen King schreibt als Richard Bachman: Todesmarsch. (The Long Walk, 1979). Roman. Aus dem Amerikanischen von Nora Jensen. Heyne Taschenbücher Nr. 43691 (1. Aufl. - München: Heyne, 1987), ca. 400 S., 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Albträume

Stephen King: Albträume

Info des Heyne Verlags:
Stephen King gilt weltweit unbestritten als der erfolgreichste Autor moderner Phantastik. Und seine Fangemeinde weiß längst, dass sich sein Können nicht nur auf das Horrorgenre beschränkt. Die vorliegenden Geschichten führen an die Schattenwelten unserer verborgenen Ängste und Träume, angesiedelt im Grenzbereich zwischen Gut und Böse. Sie sind Meisterwerke der Fantasie und beweisen: »Kings Qualität als Schriftsteller kann mit der anerkannter Hochkultur-Autoren und weitgehend ungelesener Kritikerlieblinge mühelos Schritt halten.« (Der Standard)

Stephen King: Albträume. (Nightmares and Dreamscapes, 1993). Aus dem Amerikanischen von Joachim Körber. Heyne Taschenbuch Nr. 43686 (1. Aufl. - Hamburg: Hoffmann und Campe, 1993 unter dem Titel »Alpträume«), 1070 S., 12.99 Euro (D), eBook 9.99.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Entführt

Hans Koppel: Entführt

Info des Heyne Verlags:
Bis sie verstummt...
Als Ylva ihr Büro verlässt, ahnt sie nicht, dass sich ihr Leben in Kürze für immer verändern wird. Sie verabschiedet sich von ihren Kollegen, wünscht allen einen schönen Abend und macht sich auf den Heimweg. Nach wenigen Minuten hält ein Auto neben ihr. Alte Bekannte, wie es scheint. Sie bieten Ylva an, sie ein Stück mitzunehmen. Ylva fühlt sich unbehaglich, doch sie will nicht unhöflich sein, nimmt das Angebot an und steigt ein. Eine Entscheidung, die sie für immer bereuen wird.

Hans Koppel: Entführt. (Kommer aldrig mer igen, 2010). Thriller. Aus dem Schwedischen von Holger Wolandt. Heyne Taschenbücher Nr. 43718 (1. Aufl. - München: Heyne, 2012), 349 S., 8.99 Euro (D), eBook 7.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Heyne Verlag »

 

Monatsübersicht Oktober 2013

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen