legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Ullstein Verlag

 

Erleuchtung

Anne Chaplet: Erleuchtung

Info des Ullstein Verlags:
Hinter der Vergangenheit lauert der Tod
Hauptkommissar Giorgio DeLange reist aus beruflichen Gründen nach Peru. Zurück in Frankfurt, wird er von Schlägern angegriffen. Drogen werden bei ihm gefunden. Seine Beförderung wird ausgesetzt. Dann wird seine Lebensgefährtin bedroht, Staatsanwältin Karen Stark. Wer will sein Leben zerstören? Und vor allem, warum? DeLange nimmt die Kampfansage an. Da stößt die Staatsanwältin auf eine Verbindung zwischen einer Mordserie in einem hessischen Dorf und der peruanischen Guerillabewegung Leuchtender Pfad. Und der Fall bekommt plötzlich eine ganz neue Wendung.

Anne Chaplet: Erleuchtung. Kriminalroman. Ullstein Taschenbuch Nr. 28540 (1. Aufl. - Berlin: List, 2012), 318 S., 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Offensive

Matthew Reilly: Die Offensive

Info des Ullstein Verlags:
Der Mann für besondere Fälle: Shane »Scarecrow« Shofield - hart, unerbittlich, ungeschlagen
Auf dem geheimen US-Militärstützpunkt Area 7 in der Wüste von Utah: Wissenschaftler entwickeln im Auftrag der Regierung einen kriegswichtigen Impfstoff. Für den interessiert sich auch Caesar Russel, ein machtgieriger und gewissenloser General der Air Force. Als der US-Präsident die Anlage inspiziert, beginnen feindliche Kräfte, die Russel bereits auf dem Stützpunkt zusammengezogen hat, ihren Angriff.

Doch im Begleitteam des Präsidenten ist auch der tapfere Captain Shane Schofield, der mit allen Mitteln versucht, den General aufzuhalten. Eine abenteuerliche Achterbahnfahrt der Hochspannung beginnt.

Matthew Reilly: Die Offensive. (Area 7, 2001). Thriller. Aus dem australischen Englisch von Norbert Stöbe. Ullstein Taschenbuch Nr. 28592 (1. Aufl. - München: Ullstein, 2003), 557 S., 9.99 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Ice Station

Matthew Reilly: Ice Station

Info des Ullstein Verlags:
Der Mann für besondere Fälle: Shane »Scarecrow« Shofield - hart, unerbittlich, ungeschlagen
Eine Forschungsstation irgendwo im blendend weißen Nichts der Antarktis. Ein Team aus US-Wissenschaftlern macht auf einem Routine-Tauchgang eine unglaubliche Entdeckung: Tief unten, mitten in einer Schicht aus über 100 Millionen Jahre altem Eis, liegt ein riesiges Objekt. Ein Objekt aus Metall. Doch dann gibt es plötzlich Probleme. Das Letzte, was die Kameraden in der Ice Station von ihren Männern hören, die sich 3 000 Fuß unter der Wasseroberfläche befinden: Sie haben ein Raumschiff entdeckt...

Ein Elitetrupp der US-Marines unter Führung des charismatischen Lieutenants Shane Schofield wird entsandt, um den rätselhaften Vorgang aufzuklären. Ein verschworener Haufen, knallhart und furchtlos. Ihrem Lieutenant würden sie bis in die Hölle folgen. Und genau dorthin wird er sie führen...

Matthew Reilly: Ice Station. (Ice Station, 1998). Thriller. Aus dem australischen Englisch von Alfons Winkelmann. Ullstein Taschenbuch Nr. 28593 (1. Aufl. - München: Ullstein, 2000), 651 S., 9.99 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Ullstein Verlag »

 

Monatsübersicht Oktober 2013

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen