legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Ullstein Verlag

 

Der ewige Gärtner

John le Carré: Der ewige Gärtner

Info des Ullstein Verlags:
Wenn die nahestehendste Person zur größten Unbekannten wird...
Justin Quayle, Diplomat im britischen Hochkommissariat in Nairobi und begeisterter Hobbygärtner, führt ein beschauliches Leben - bis zu dem Tag, an dem seine junge Frau Tessa ermordet aufgefunden wird. Justin macht sich auf die Suche nach dem Mörder und entdeckt, dass die rebellische Tessa einem Komplott auf der Spur war, in das nicht nur die mächtige Pharmaindustrie, sondern auch britische Regierungskreise verwickelt zu sein scheinen. Doch erst im Laufe seiner zunehmend brisanten Nachforschungen wird ihm klar, wie wenig er die Frau, die er zu lieben glaubte, wirklich kannte und wie viel er ihr schuldig geblieben ist.

John le Carré: Der ewige Gärtner. (The Constant Gardener, 2000). Roman. Aus dem Englischen von Werner Schmitz, unter Mitarbeit von Karsten Singelmann. Ullstein Taschenbuch Nr. 28631 (1. Aufl. - München: List, 2001), 557 S., 11.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Dreimal schwarzer Kater

Philippe Georget: Dreimal schwarzer Kater

Info des Ullstein Verlags:
Mord in der flirrenden Hitze des Roussillon
Mordshitze im Roussillon: Commissaire Gilles Sebag befindet sich in der schönsten Sommerlethargie. Bis zwei rätselhafte Vermisstenfälle und eine Leiche ihn aus der Idylle mit seiner Frau Claire reißen. Bald findet Gilles sich in Ermittlungen ungeahnten Ausmaßes wieder. Der Commissaire muss sich nun auch noch mit einem extra eingeflogenen profilneurotischen Kollegen aus Paris rumschlagen. Die gemütlichen Abende mit kühlem Wein am heimischen Pool sind genauso dahin wie die Harmonie mit Claire - und im sommerlich ausgestorbenen Perpignan ist jede Form der Ermittlung einfach nur schweißtreibend.

Philippe Georget: Dreimal schwarzer Kater. (L'été tous le chats s'ennuient, 2009). Ein Roussillon-Krimi. Aus dem Französischen von Corinna Rodewald. Deutsche Erstausgabe. Ullstein Taschenbuch Nr. 28614, 473 S., 9.99 Euro (D), eBook 8.49 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Rache der Hurenkönigin

Ursula Neeb: Die Rache der Hurenkönigin

Info des Ullstein Verlags:
Die Hurenkönigin ermittelt im Pfaffenkrieg
Frankfurt 1522: Die Hurenkönigin genießt mit ihrem Geliebten Bernhard die ausgelassene Stimmung des Herbstmarktes, als eine Mordserie beginnt. Die Ehefrauen von Lutheranhängern werden wie die Schmerzensmutter mit sieben Dolchstößenermordet. Die Hurenkönigin glaubt, dass sie es mit einem geistesgestörten Marienverehrer zu tun hat, der seinen eigenen Krieg gegen die Lutheranerführt. Die Spurensuche im Kirchenmilieu stellt sie vor ungeahnte Herausforderungen, und schon bald weiß sie nicht mehr, wem sie wirklich trauen kann...

Ursula Neeb: Die Rache der Hurenkönigin. Roman. Originalausgabe. Ullstein Taschenbuch Nr. 28603, 349 S., 9.99 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Ullstein Verlag »

 

Monatsübersicht Oktober 2014

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen