legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

DuMont

 

Kalte Brandung

Isa Maron: Kalte Brandung

Info des DuMont Verlags:
In einen Streichelzoo in Amsterdam-Noord verschwindet am helllichten Tag ein siebenjähriger Junge - das Babysitter-Kind von Kyra Slagters besten Freundin Sophie. Trotz tagelanger Suche bleibt der Kleine spurlos verschwunden: Die Polizei ist höchst alarmiert, und Kommissarin Maud Mertens leitet eine landesweite Suchaktion ein. Doch dieser Vorfall ist bloß der erste einer ganzen Serie: Immer mehr Kinder verschwinden an allen möglichen öffentlichen Plätzen in Nordholland: im Zoo von Amsterdam, auf einem Campingplatz in Bakkum, am Strand von Bloemendaal - bald schon verfolgt das ganze Land fieberhaft die Ermittlungen, und Maud Mertens gerät immer mehr unter Druck. Schon einmal hat sie durch eine falsche Entscheidung den Tod eines Kind mitverschuldet, und sie beginnt zu zweifeln, ob sie die Richtige ist, um diese Aufgabe zu meistern. Als eine erste Kinderleiche auftaucht ist klar: Der Täter schreckt vor nichts zurück - und die Zeit drängt. Auch Kyra Slagter, die inzwischen ein Studium der forensischen Kriminalistik begonnen hat, ermittelt wieder. Als weitere Hinweise auf ihre eigene verschwundene Schwester auftauchen, verdichten sich die Hinweise, dass die Fälle möglichweise zusammenhängen. Gelingt es den beiden, den Täter zu finden, bevor alles zu spät ist?

Isa Maron: Kalte Brandung. (Ijskoud, 2014). Die Nordsee-Morde (2). Aus dem Niederländischen von Stefanie Schäfer. Deutsche Erstausgabe. DuMont Taschenbuch Nr. 6358, 397 S., 10.00 Euro (D), eBook 7.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei DuMont »

 

Monatsübersicht Oktober 2016

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen