legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

btb

 

Goldstück

Shulamit Lapid: Goldstück

Info des btb Verlags:
Mord im Sanatorium. Lisi Badichi, die eigenwillige Lokalreporterin, ermittelt.
Als Barscheva Badichi sich bei dem Versuch, einen Karpfen in der Badewanne zu fangen, drei Rippen bricht, weiß ihre Tochter Lisi, dass ihr schwere Zeiten ins Haus stehen. Denn die energische alte Dame besteht darauf, das ihre Töchter sich abwechselnd im Privatsanatorium einfinden, um ihr die Zeit zu vertreiben. Die vielbeschäftigte Lokalreporterin Lisi folgt dieser Bitte höchst widerwillig und interessiert sich schon bald mehr für die Lebensgeschichten der anderen Patienten. Doch erst als Oberschwester Judy Bismut fast vor Lisis Nase ermordet wird, erwacht ihr journalistischer Instinkt. Sehr zum Unwillen der Polizei hat Lisi bald einen Verdacht, der sich durch einen weiteren Mord zu bestätigen scheint. Bei ihrer abenteuerlichen Jagd nach dem Mörder stößt sie auf eine höchst ehrenwerte Familie, die in den Gründungswirren des Staates Israel Schuld auf sich geladen hat.

Shulamit Lapid: Goldstück. Roman. Aus dem Hebräischen von Mirjam Pressler. btb bei Goldmann Nr. 72699 (1. Aufl. - München: Bertelsmann, 1999), 348 S., 9.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Pfiff um die Ecke - Die tückische Straße

Walter Serner: Der Pfiff um die Ecke. Die tückische Straße

Info des btb Verlags:
Die Wiederentdeckung eines der schillerndsten Schriftsteller der 20er Jahre. »So wie Serners Kriminalgeschichten sehen wohl im 20. Jahrhundert die Blumen des Bösen aus.«, Jörg Drews, SZ

Seine Gaunergeschichten und erotischen Kriminalerzählungen sind berauschend kühn, grenzenlos frech und erschreckend genau. »Serners Helden haben das Leben als unseriös durchschaut und bluffen sich dementsprechend ungezwungen von einem Abenteuer zum nächsten.«, Der Spiegel

Walter Serner: Der Pfiff um die Ecke. Die tückische Straße. Kriminalgeschichten. btb bei Goldmann Nr. 72726, 140 S., 9.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Zum blauen Affen. Der elfte Finger

Walter Serner: Zum blauen Affen. Der elfte Finger

Info des btb Verlags:
Die Wiederentdeckung eines der schillerndsten Schriftsteller der 20er Jahre. »So wie Serners Kriminalgeschichten sehen wohl im 20. Jahrhundert die Blumen des Bösen aus.«, Jörg Drews, SZ

Seine Gaunergeschichten und erotischen Kriminalerzählungen sind berauschend kühn, grenzenlos frech und erschreckend genau. »Serners Helden haben das Leben als unseriös durchschaut und bluffen sich dementsprechend ungezwungen von einem Abenteuer zum nächsten.«, Der Spiegel

Walter Serner: Zum blauen Affen. Der elfte Finger. Kriminalgeschichten. btb bei Goldmann Nr. 72724, 220 S., 9.00 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei btb »

 

Monatsübersicht November 2000

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen