legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

btb

 

 Das Spiegelhaus

Ramona Diefenbach: Das Spiegelhaus

Info des btb Verlags:
Drei vierzehnjährige Mädchen und ein gut aussehender 32-jähriger Mann. Cora, Angelika und Beatrice lassen sich auf immer intimere Begegnungen mit Patrick ein. Auf sanfte und raffinierte Weise verführt er sie, lockt sie aus ihrer Kinderwelt. Aber aus dem erotischen Abenteuer wird fast unmerklich ein gefährliches Spiel, dessen Regeln nur Patrick kennt. Beide Seiten belauern sich. Die Spannung steigt, und je weiter Patrick die Inszenierung treibt, umso deutlicher werden Parallelen zu einer unheilvollen Vergangenheit. Und dann das tödliche Finale. Eine mitreißend spannende Geschichte, die als erotische Lockung beginnt und als handfester Psychothriller endet.

Ramona Diefenbach: Das Spiegelhaus. Roman. btb bei Goldmann Nr. 72033 (1. Aufl. - Göttingen: Steidl, 2001), 139 S., 7.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

 Der Frisörladen

Marita Gleisner: Der Frisörladen

Info des btb Verlags:
Als die Leiche des örtlichen Lebemannes Saber im See des kleinen finnischen Ortes Mattisböle gefunden wird - zu einem Bündel geschnürt und auf dem Wasser treibend -, gerät das gesamte Dorf unter Mordverdacht. Denn schnell stellt sich heraus, dass jeder mit dem Ermordeten in irgendeiner Verbindung stand. Und dass sich die Trauer um sein Ableben in Grenzen hält. Im Frisörladen von Janna Li, der Zentrale für jede Art von Klatschgeschichten, laufen die Fäden zusammen. Selbst der bärbeißige Kommissar Ferguson holt sich bei Janna Rat - und erliegt ihrem lebensklugen Charme.

"Man kann sie nicht kopieren. Marita Gleisners Tonfall ist unverwechselbar." Klassekampen

Marita Gleisner: Der Frisörladen. (Alabasteroxen, 1999). Roman. Aus dem Finnischen von Dagmar Mißfeldt. Deutsche Erstausgabe. btb bei Goldmann Nr. 72867, 288 S., 8.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

 
 Schwemmholz

Ulrich Ritzel: Schwemmholz

Info des btb Verlags:
Kantig, nachdenklich, leicht melancholisch und literarisch gebildet. Das ist Kommissar Berndorf, mit dem sich Ulrich Ritzel seit seinem erfolgreichen Erstling "Der Schatten des Schwans" zu den Großen des Krimigenres gesellt hat. Für seinen zweiten Berndorf-Krimi "Schwemmholz" wurde er mit dem Deutschen Krimipreis ausgezeichnet und für den Glauserpreis nominiert. Beim Frühjahrshochwasser wird in Ulm nicht nur "Schwemmholz" angetrieben - in einem überfluteten Neubau taucht eine Leiche auf. Kommissar Berndorf und seine Assistentin Tamara Wegenast auf den Spuren eines groß angelegten Komplotts um Gelder, Großaufträge und Gefälligkeiten, in das mehr als nur ein Würdenträger verwickelt ist und das Berndorf fast das Leben kostet...

Ulrich Ritzel: Schwemmholz. Roman. btb bei Goldmann Nr. 72801 (1. Aufl. - Lengwil: Libelle, 2000), 414 S., 10.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

 
 Der Liebesentzug

Pernille Rygg: Der Liebesentzug

Info des btb Verlags:
Die 30-jährige Kristin stürzt in tiefe Verzweiflung, als Silje sich lapidar per Telefon von ihr trennt. Entschlossen kündigt Kristin daraufhin ihren Job als Lehrerin und zieht um. Bald lernt sie die ältere Ärztin Ragne kennen, mit der sie in ein abgelegenes Haus im Wald zieht. Ragnes Hund ist oft der einzige, der auf langen Spaziergängen Kristins Einsamkeit teilt. Doch ihre Wunden, ihre Enttäuschung über die verlorene Liebe, wollen nicht heilen. Zumal Ragne sie mehr und mehr herrisch und erniedrigend behandelt. Da meldet sich eines Tages Siljes Vater bei ihr und bittet sie, seine kranke Tochter zu besuchen. Ragne ist außer sich vor Wut und reagiert mit Liebesentzug. Doch Kristin erkennt, dass sie sich endlich lösen muss von dem vergiftenden Einfluss ihrer problematischen Liebesbeziehungen...

"Man kann sie nicht kopieren. Pernille Ryggs Tonfall ist unverwechselbar." Klassekampen

Pernille Rygg: Der Liebesentzug. (Hundehjerte). Roman. Aus dem Norwegischen von Gabriele Haefs. Deutsche Erstausgabe. btb bei Goldmann Nr. 72601, 280 S., 9.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

 
 Novemberkind

Christina Schwarz: Novemberkind

Info des btb Verlags:
Christina Schwarz gilt seit ihrem brillanten und sensationell erfolgreichen Psychogramm "Novemberkind" als eine der viel versprechendsten US-Autorinnen. Sie erzählt darin die Geschichte des Mädchens Ruth, das in einer kalten Novembernacht in den 20er Jahren unter mysteriösen Umständen ihre Mutter verliert. Solange sich Ruth erinnern kann, bestimmt ihre Tante Amanda mit ihrer abgöttischen Liebe und ihren Geheimnissen ihr Leben. Selbst Ruths Vater, der verwundet aus dem Krieg zurückkommt, wird nur geduldet und zieht sich in seine Erinnerung zurück, in jene Zeit, als er mit Ruths Mutter auf einer kleinen Insel im See lebte. Was geschah in jener düsteren Nacht, in der sie starb, wirklich? Welches düstere Geheimnis versucht ihre Tante Amanda um jeden Preis zu wahren? Ruth beginnt Fragen zu stellen - und kommt der Wahrheit Schritt für Schritt näher...

Christina Schwarz: Novemberkind. (Drowning Ruth, 2000). Roman. Aus dem Amerikanischen von Giovanni und Ditte Bandini. btb bei Goldmann Nr. 73037 (1. Aufl. - München: Goldmann, 2001), 382 S., 10.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

 

« Krimis bei btb »

 

Monatsübersicht November 2002

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen