legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

éditions trèves

 

Krimi-Kalender 2004

Christina Bacher (Hg.): Krimi-Kalender 2004

Info der éditions trèves:
Welche kulinarischen Ereignisse beeinflussen weltweit Autorinnen und Autorem beim Schreiben von gehaltvoller Kriminalliteratur? Thüringer Klösse stärkten beispielsweise Pieke Biermann seit frühester Jugend, Monika Geier wiederum setzt auf Heilkräuter und Giftpflanzen. Rainer Scheerer veranstaltet eine kriminalistische Weinprobe, zum Dessert arbeitet sich Almuth Heuner durch die ganze Palette viktorianischer Backkunst, Thomas Przybilka kredenzt schließlich eine ausführliche Reading- & Cooking-List, gekrönt von Literatur-Tipps rund um den Giftschrank. eine 'Metzelsupp' dagegen rührt Thomas Wörtche an. Eigens für diesen Kalender verraten uns Celil Oker, Stan Jones, Chantal Pelletier, Detlef Blettenberg, Leonardo Padura, Dieter Bauer, Garry Disher, Christopher G. Moore, Patricia Vohwinkel und Roger L. Simon ihre kulinarischen Highlight. Krimis und gutes Essen gehören eben einfach zusammen.

Christina Bacher (Hg.): Krimi-Kalender 2004. Culinaria in Crime. Kartoniert, 256 S., 8.80 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei éditions trèves »

 

Monatsübersicht November 2003

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen