legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Bastei Lübbe

 

Eine Lüge zu viel

Stephanie Bond: Eine Lüge zu viel

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Die drei Schwestern Justine, Regina und Mica sind verfeindet, seit vor vielen Jahren Justines Verlobter am Vorabend seiner Hochzeit erst Regina verführte und dann mit Mica durchbrannte. Doch das ist nicht das Einzige, was zwischen den Schwestern steht. Als Teenager waren sie heimliche Zeugen eines Mordes, aber aus Angst haben sie ihre Beobachtung niemandem anvertraut. Eines Tages erkennt Regina bei einer Internetauktion in einem kunstvollen Brieföffner die Mordwaffe, die damals spurlos verschwunden war...

Stephanie Bond: Eine Lüge zu viel. (I Think I Love You, 2002). Roman. Aus dem Amerikanischen von Claudia Geng. Deutsche Erstausgabe. Bastei Taschenbuch Nr. 15226, 427 S., 7.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Infernal

Greg Iles: Infernal

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Jordan Glass ist eine erfolgreiche Fotojournalistin; die letzten Jahre hat sie an verschiedenen Kriegsschauplätzen zugebracht, hat die schlimmsten Szenen und die unglaublichsten Momente fotografisch festgehalten. Jetzt ist sie ausgebrannt, sie braucht dringend Urlaub, und den nimmt sie sich auch. Sie fährt nach Hong Kong.

Bei dem Besuch eines Kunstmuseums stellt sie verwirrt fest, dass die anderen Besucher sie anstarren. Nur wenige Augenblicke später kommt sie in einen Ausstellungsraum mit einer bizarren Sammlung von Gemälden, die in der Kunstwelt für Furore gesorgt haben und jetzt auch sie in Aufruhr versetzen. Die Bilderserie heißt "Die schlafenden Frauen", und zeigt verschiedene, angeblich schlafende Frauen nackt.Der Schlag trifft Jordan, als sie auf einem der Bilder sich selbst erkennt so, wie es die anderen Besucher offensichtlich auch schon getan haben. Doch ist es wirklich Jordan? Und schlafen die Frauen tatsächlich? Es gibt Gerüchte, die besagen, dass diese Frauen tot seien eine Tatsache, die die Preise für diese Werke in horrende Höhen getrieben hat. Jordan weiß, dass nicht sie es ist, die dort abgebildet wurde, sondern ihre Zwillingsschwester Jane, die vor einem Jahr spurlos verschwand und von der bis heute jedes Zeichen fehlt. Ist das vielleicht ein Hinweis? Eine Spur? Lange hat das FBI vergeblich nach dem Täter gesucht und ist erfolglos geblieben. Der Druck von außen ist groß, denn Jane war nicht das erste Opfer des Unbekannten sondern bereits das fünfte einer Entführungsserie. Die Gemälde der schlafenden Frauen führen Jordan und das FBI näher an den Täter als je zuvor.

Auf Drängen des FBI fungiert Jordan als Köder und wird dadurch Jägerin und Gejagte in einem gefährlichen Spiel mit dem unbekannten Künstler, der vielleicht ein ebenso talentierter Mörder ist. Dabei begegnet sie auch dem charmanten Agent John Kaiser, mit dessen Hilfe sie die Zerreißprobe auf die sie die Suche nach ihrer tot geglaubten Schwester stellt, bestehen kann. Doch während Kaiser und das FBI einer falschen Spur nachjagen gerät Jordan doch in die Fänge des Mörders...

Greg Iles: Infernal. (Dead Sleep, 2001). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Axel Merz. Bastei Taschenbuch Nr. 15220 (1. Aufl. - München: Ehrenwirth, 2003), 542 S., 8.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

In bester Absicht

Michele Mitchell: In bester Absicht

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Intelligente Spannung, sympathische Heldin - und ein Insiderblick auf Washington D.C.
Kate Boothe ist glücklich. Ihre Beraterfirma in Washington ist weit weg. Momentan sitzt sie frisch verliebt in Rom und genießt La Dolce Vita. Bis Jack mit einem Auftrag auftaucht. Lyle Gold, Journalist und früherer Liebhaber von Kate, soll Staatsgeheimnisse an die Chinesen verkauft haben. Er ist Opfer einer gnadenlosen Hetzjagd der Medien geworden. Kate hat keine Zweifel: Lyle Gold ist eigentlich unschuldig.

Wenn sie und Jack es schaffen, die öffentliche Stimmung zu wenden und Lyle rauszuhauen, können sie in die Topklasse der politischen Berater aufsteigen. Zurück in Washington suchen sie nach dem wahren Täter und stoßen dabei auf mächtige Gegenspieler, die es ernster meinen als erwartet...

Michele Mitchell: In bester Absicht. (The Latest Bombshell, 2003). Kate Boothe in brisanter Mission. Roman. Aus dem Amerikanischen von Thorsten Alms. Deutsche Erstausgabe. Bastei Taschenbuch Nr. 15222, 284 S., 7.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Grüne Weihnacht

James Patterson: Grüne Weihnacht

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Travis McKinley ist ein ganz gewöhnlicher Mann: Er hat einen Job, den er nicht mag, führt eine Ehe, der die Leidenschaft abhanden gekommen ist, und hat das Gefühl, dass seine Kinder ihn nicht mehr verstehen. Gerade fünfzig geworden, überfällt ihn das Gefühl, im Leben nichts erreicht zu haben. Am Weihnachtsabend jedoch geschieht das Unglaubliche: Bei der letzten vorweihnachtlichen Golfrunde gelingen ihm Schläge wie nie zuvor. Er ist derartig begeistert, dass er über das Spiel seine Familie und den Truthahn vergißt. Viel zu spät kommt er nach Hause und der Abend endet im Eklat. Die Familie zerbricht, aber Travis ist zu beschäftigt mit seinem neuen Leben als aufstrebender Erfolgsgolfer. Doch erst im Finale der Senior Open in Pebble Beach, am 17ten Grün, tritt ein wahres Wunder ein, das Travis für immer verändert...

James Patterson: Grüne Weihnacht. (Miracle on the 17th Green, 1996). Wunder geschehen, aber nur, wenn man daran glaubt. Aus dem Amerikanischen von Marlies Ruß. Deutsche Erstausgabe. Bastei Taschenbuch Nr. 15215, 158 S., 6.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Kaltes Fleisch

Eva Rossmann: Kaltes Fleisch

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Als leidenschaftliche Hobbyköchin schätzt Mira Valensky den gut sortierten Supermarkt in ihrer Nähe. Eines Tages wird sie von der schüchternen Kassiererin Grete um Hilfe gebeten: Ein Überfall sei vertuscht worden, wenig später habe man die rote Karin, Leiterin der Fleischabteilung und Gewerkschaftlerin, gefunden, fast erschlagen von einem Stapel Cognac-Kisten. Noch während Mira dieser Sache nachgeht, wird der unbeliebte junge Regionaldirektor Sascha Heller im Lagerraum erschossen aufgefunden. Auf der Suche nach dem Mörder findet Mira, mit der tatkräftigen Unterstützung ihrer Putzfrau Vesna, heraus, dass die Abteilung für Frischfleisch beileibe nicht alles hält, was die Werbung verspricht.

Eva Rossmann: Kaltes Fleisch. Mira Valenski ermittelt in Wien. Roman. Bastei Taschenbuch Nr. 15227 (1. Aufl. - Wien, Bozen: Folio Verlag, 2002), 315 S., 7.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei Bastei Lübbe »

 

Monatsübersicht November 2004

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen