legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Heyne

 

Botschafter der Angst

Richard Condon: Botschafter der Angst

Info des Heyne Verlags:
Regisseur Jonathan Demme (Das Schweigen der Lämmer, Philadelphia) verfilmte den brisanten Politthriller von Richard Condon, in dem amerikanische Soldaten gehirngewaschen aus Kriegsgefangenschaft zurückkehren. Einer von ihnen verfolgt tödliche Aufträge, die bis in die Spitzen der Politik reichen. Ein brillanter Roman, dessen Thematik nichts von seiner Aktualität eingebüßt hat.

Richard Condon: Botschafter der Angst. (The Manchurian Candidate, 1959). Der Roman zum Film. Aus dem Amerikanischen von Werner Barzel. Heyne Bücher Nr. 50004 (1. Aufl. - Reinbek: Rowohlt, 1963), 364 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Kein Engel so rein

Michael Connelly: Kein Engel so rein

Info des Heyne Verlags:
Ein Knochenfund in den Hügeln über Hollywood bringt Detective Harry Bosch auf die Spur eines seit vielen Jahren vermissten Jungen. Dessen Schicksal erinnert ihn schmerzlich an seine eigene Kindheit. Obwohl die Akte über den Jungen schon längst geschlossen ist, will Bosch gegen den Widerstand einiger Kollegen herausfinden, wie das Kind ums Leben kam.

»Connelly schafft mit Harry Bosch einen Ermittler mit Seele, mit Abgründen, dessen private Geschichte den Gang der Ermittlungen prägt.« Brigitte

Michael Connelly: Kein Engel so rein. (City of Bones, 2002). Roman. Aus dem Amerikanischen von Sepp Leeb. Heyne Bücher Nr. 43002 (1. Aufl. - München: Heyne, 2003), 415 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Das Tor zu Stephen Kings Dunklem Turm V-VII

Robin Furth: Das Tor zu Stephen Kings Dunklem Turm V-VII

Info des Heyne Verlags:
Der zweite Band der Konkordanz umfasst die Bände V bis VII des Zyklus um den Dunklen Turm: Wolfsmond, Susannah und Der Turm. Damit liegt nun ein umfassendes Referenzwerk vor, das dem treuen Leser und dem Neueinsteiger gleichermaßen alle Fragen zu Kings Mammutwerk zuverlässig und schnell beantwortet.

Robin Furth: Das Tor zu Stephen Kings Dunklem Turm V-VII. Welten, Schauplätze und Figuren des großen Zyklus. Deutsche Erstausgabe. Heyne Bücher Nr. 40016, 11/2004, ca. 300 S., ca. 10.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag im November 2004]

 


 

Eine Weihnachtsreise

 

Leseprobe
[externer Link]

Anne Perry: Eine Weihnachtsreise

Info des Heyne Verlags:
Ein englischer Landsitz wird kurz vor Weihnachten zum Schauplatz des tragischen Selbstmords einer jungen viktorianischen Adligen. Lady Vespasia und ihre Freundin Isobel brechen nach Schottland auf, um der Mutter der Toten einen Abschiedsbrief zu überbringen. Die Reise fördert erschreckende Erkenntnisse zu Tage. Anne Perry lässt den Leser hinter die Fassade der viktorianischen Gesellschaft blicken...

Eine Weihnachtsgeschichte der internationalen Bestsellerautorin Anne Perry

Anne Perry: Eine Weihnachtsreise. (A Christmas Journey, 2003). Roman. Aus dem Englischen von Usch Pilz. Deutsche Erstausgabe in Geschenkausstattung. Heyne Bücher Nr. 43026, gebunden, 156 S., 12.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Hell's Angels

Hunter S. Thompson: Hell's Angels

Info des Heyne Verlags:
Für seinen brisanten Insiderbericht über den Aufstieg der Hell's Angels zur größten und berüchtigtsten Motorradgang der Welt nahm Thompson Mitte der Sechziger über ein Jahr lang am exzessiven, gewalttätigen und freiheitsliebenden Leben der Angels teil.

»Die faszinierende Schilderung einer Welt,die die meisten von uns nie betreten würden.« The New York Times Book Review

Hunter S. Thompson: Hell's Angels. (Hell's Angels. A Strange and Terrible Saga, 1967). Aus dem Amerikanischen von Jochen Schwarzer. Deutsche Erstausgabe. Heyne Bücher Nr. 62005, 446 S., 9.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Stumme Geister

Charles Todd: Stumme Geister

Info des Heyne Verlags:
Die Aussage von Inspektor Ian Rutledge führte vor sieben Jahren zur Verurteilung von Ben Shaw. Der Mann wurde wenig später hingerichtet. Jetzt präsentiert Shaws Witwe Beweise, die belegen sollen, dass Shaw unschuldig war. Rutledge bleibt nichts anderes übrig als den Fall neu aufzurollen. Dabei entdeckt er zahlreiche Ungereimtheiten in Shaws Vergangenheit. Ein neuer Mordfall bringt ihn dann endlich auf die richtige Spur.

»Charles Todds brillante Kriminalromane stehen in bester englischer Tradition.« Chicago Tribune

Charles Todd: Stumme Geister. (A Fearsome Doubt, 2002). Roman. Aus dem Amerikanischen von Uschi Gnade. Deutsche Erstausgabe. Heyne Bücher Nr. 43005, 427 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Heyne Verlag »

 

Monatsübersicht November 2004

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen