legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Ullstein Verlag

 

Gefährliche Überraschung

Mary und Carol Higgins Clark: Gefährliche Überraschung

Info des Ullstein Verlags:
Über dieser Vorweihnachtszeit steht bei der Familie Reilly kein guter Stern: Kurz bevor man von Manhattan in den Urlaub aufbrechen will, bricht sich die Mutter das Bein und landet in der Klinik. Damit nicht genug, wird ihr Mann Luke wenige Tage später entführt und soll erst gegen ein Lösegeld von einer Million Dollar wieder freigelassen werden. Kein einfacher Fall für seine Tochter, die Privatdetektivin Regan Reilly.

Mary und Carol Higgins Clark: Gefährliche Überraschung. (Deck the Halls, 2000). Roman. Aus dem Amerikanischen von Hedda Pänke. Ullstein Taschenbuch Nr. 25960 (1. Aufl. - München: Ullstein, 2003), 222 S., 7.95 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Mord à la carte

Diane Mott Davidson: Mord à la carte

Info des Ullstein Verlags:
Der Partyservice der temperamentvollen Goldy Bear steckt in einer Krise. Sehr gelegen kommt ihr daher das Angebot, das Catering bei einem Model-Shooting zu übernehmen. Mit kulinarischen Köstlichkeiten (alle Rezepte sind wie immer nachzulesen), verwöhnt sie ihre anspruchsvollen Kunden. Doch die gute Laune hält nicht lange an: Kurz nacheinander geschehen drei Morde und Goldy begibt sich wieder mal auf Gangsterjagd...

Diane Mott Davidson: Mord à la carte. (Prime Cut, 1998). Roman. Aus dem Amerikanischen von Ursula Walther. Ullstein Taschenbuch Nr. 26155 (1. Aufl. - München: Econ & List, 1999), 363 S., 8.95 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Kein Kinderspiel

Dennis Lehane: Kein Kinderspiel

Info des Ullstein Verlags:
Das Bostoner Detektivpärchen Parick Kenzie und Angela Gennaro wird beauftragt, ein verschwundenes vierjähriges Mädchen wiederzufinden. Der schwierige Fall entwickelt sich in mehr als einer Hinsicht zu einer Zerreißprobe für das bewährte Duo, denn je länger sich die zähen Ermittlungen hinziehen, desto undurchsichtiger wird das Ganze...

Dennis Lehane: Kein Kinderspiel. (Gone, Baby, Gone, 1998). Roman. Aus dem Amerikanischen von Andrea Fischer. Ullstein Taschenbuch Nr. 26142 (1. Aufl. - Berlin: Ullstein, 1999), 524 S., 8.95 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Mystic River

Dennis Lehane: Mystic River

Info des Ullstein Verlags:
Fünfundzwanzig Jahre später ist Sean Devine bei der Polizei, Jimmy Marcus ein Exgauner mit einem kleinen Eckladen und Dave Boyle ein schwächlicher Mann, der versucht, seine Ehe zusammenzuhalten und seine Ängste nicht überhand nehmen zu lassen. Als Katie, Jimmy Marcus' Tochter, ermordet aufgefunden wird, muss sich Sean Devine um den Fall kümmern. Und er muss in eine Welt zurück, die er glaubte, längst hinter sich gelassen zu haben.

Ein unglaublich unter die Haut gehender psychologischer Thriller über Liebe und Loyalität, Vertrauen und Familienbande.

Dennis Lehane: Mystic River. (Mystic River, 2001). Roman. Aus dem Amerikanischen von Andrea Fischer. Ullstein Taschenbuch Nr. 26142 (1. Aufl. - Berlin: Ullstein, 2002 unter dem Titel »Spur der Wölfe«), 509 S., 8.95 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Fährte

Jo Nesbø: Die Fährte

Info des Ullstein Verlags:
Bei einem Bankraub in Oslo wird eine junge Angestellte vom Täter kaltblütig und völlig sinnlos erschossen. Harry Hole, der auf den Fall angesetzt wird, kann nur schwer begreifen, warum ein Profiverbrecher sich plötzlich von sadistischen Emotionen leiten lässt. Da wird eine von Harrys Exgeliebten tot aufgefunden - die ausgerechnet er als Letzter lebendig gesehen hat. Bevor er sich's versieht, gerät er selbst unter Mordverdacht und muss untertauchen, um auf eigene Faust weiterermitteln zu können. Eine heiße Fährte führt ihn bis nach Südamerika...

Jo Nesbø: Die Fährte. (Sorgenfri, 2002). Roman. Aus dem Norwegischen von Günther Frauenlob. Deutsche Erstausgabe. Ullstein Taschenbuch Nr. 25958, 556 S., 13.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Blaue Stunde

T. Jefferson Parker: Blaue Stunde

Info des Ullstein Verlags:
Der alte Cop Tim Hess ist zwangsweise pensioniert - er hat Krebs. Doch als man ihn bittet, die junge, ehrgeizige Ermittlerin Merci Rayborn zu unterstützen, kann er nicht nein sagen. Gemeinsam jagen sie einen psychopathischen Serienmörder, der schöne Frauen aus Einkaufszentren entführt.

»Parker ist ein begnadeter Erzähler. Er nimmt den Leser freundlich an die Hand - und führt ihn gnadenlos in die Irre. Blaue Stunde verfolgt zarte Gemüter bis in den Schlaf.« Oldenburgische Volkszeitung

T. Jefferson Parker: Blaue Stunde. (Blue Hour, 1999). Roman. Aus dem Amerikanischen von Tatjana Kruse. Ullstein Taschenbuch Nr. 25963 (1. Aufl. - München: Ullstein, 2003), 447 S., 8.95 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Ullstein Verlag »

 

Monatsübersicht November 2004

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen