legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

btb

 

Die Chronistin

Julia Kröhn: Die Chronistin

Info des btb Verlags:
Eine grausige Mordserie erschüttert das Damenstift von Corbeil: Mehrere Nonnen werden erdrosselt aufgefunden. Äbtissin Roesia versucht die Morde aufzuklären und stößt dabei auf eine geheimnisvolle Chronik, die das erste Mordopfer - Sophia de Guscelin - kurz vor ihrem Tod geschrieben hat. Darin erfährt die Äbtissin, dass Sophia, um ihrer großen Leidenschaft frönen zu können, dem Lesen und Lernen, nicht vor Verrat, Betrug und sogar Mord zurückschreckte. Doch warum sterben auch all jene, die ihre Chronik gelesen haben?

Julia Kröhn: Die Chronistin. Roman. Originalausgabe. btb bei Goldmann Nr. 73591, 602 S., 12.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Falschspieler

David Liss: Die Falschspieler

Info des btb Verlags:
Ein großer historischer Roman um einen gewieften Detektiv - spannend, temporeich, genau recherchiert. Vom Autor der Bestseller »Die Papierverschwörung« und »Der Kaffeehändler«.

Benjamin Weaver, Ex-Boxer und Privatdetektiv im London des frühen 18. Jahrhunderts, wurde wegen Mordes unschuldig zum Tode verurteilt. Durch glückliche Umstände gelingt ihm die Flucht aus dem Kerker. Nun setzt er alles daran, seine Unschuld zu beweisen. Dazu benötigt er all seinen Scharfsinn - und eine neue Existenz. Als vermeintlicher Plantagenbesitzer versucht er, seinen Gegnern auf die Schliche zu kommen. Ein gefährliches Unterfangen, denn Weaver ist nicht der Einzige, der ein falsches Spiel treibt in der vornehmen Londoner Gesellschaft

David Liss: Die Falschspieler. (A Spectacle of Corruption, 2004). Roman. Aus dem Amerikanischen von Gerald Jung. btb bei Goldmann Nr. 73589 (1. Aufl. - München: btb bei Goldmann, 2004), 543 S., 10.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Das Feuermal

Liselott Willén: Das Feuermal

Info des btb Verlags:
Linn und ihre Studienkollegen haben ein außergewöhnliches Hobby: Sie spielen Rollenspiele ­ als Stoff dient ihr eigenes Leben, ihre geheimsten Gedanken. Doch bald wird aus dem Spiel blutiger Ernst: Linn, die in die Rolle der Prostituierten geschlüpft ist, verlässt in einem unbeobachteten Moment den Probenraum, um ihre Wirkung in der realen Welt zu testen. Als sie von einem Freier belästigt wird, eilt ihr ein Unbekannter zu Hilfe, und es kommt zu einem folgenschweren Unfall...

Liselott Willén: Das Feuermal. (Eldsmärket, 2003). Roman. Aus dem Schwedischen von Verena Reichel. Deutsche Erstausgabe. btb bei Goldmann Nr. 73590, 333 S., 9.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei btb »

 

Monatsübersicht November 2006

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen