legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

btb

 

 Der Steingänger

Davide Longo: Der Steingänger

Info des btb Verlags:
Freundschaft, Verrat - und ein mörderisches Geheimnis inmitten der Berge Piemonts
In einem piemontesischen Tal wird ein Mann umgebracht: Cesare gilt als Hauptverdächtiger für den Mord an seinem Kumpanen Fausto, mit dem er jahrelang Flüchtlinge von Italien über die Berge nach Frankreich gebracht hat. Hat die Tat einen politischen Hintergrund? Und warum umgibt die Dorfbewohner eine explosive Stille? Welches Geheimnis hüten sie? Erst als eine Frau das Schweigen bricht, kommt es zu einer überraschenden Wendung, und Cesare, der Steingänger, der Wahrheit gefährlich nahe...

Davide Longo: Der Steingänger. (Il mangiatore di pietre, 2004). Roman. Aus dem Italienischen von Suse Vetterlein. btb Taschenbuch Nr. 73803 (1. Aufl. - Berlin: Wagenbach, 2007), 169 S., 8.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

 Aus Doktor Klimkes Perspektive

Håkan Nesser: Aus Doktor Klimkes Perspektive

Info des btb Verlags:
"Ich mag den Tod, er garantiert eine Geschichte." Håkan Nesser
Schein oder Sein? Wahn oder Wirklichkeit? In Håkan Nessers Erzählungen ist nichts, wie es auf den ersten Blick scheint: Ein Sprachlehrer erhält die handgeschriebene Notiz einer Frau, die eigentlich seit über dreißig Jahren tot ist; ein kleines Mädchen trägt sich mit dem Gedanken, seine Mutter verschwinden zu lassen; und ein Schriftsteller wird in Venedig in die Selbstmordpläne eines Liebespaares verwickelt und trifft eine fatale Entscheidung...

Håkan Nesser: Aus Doktor Klimkes Perspektive. (Från Doktor Klimkes Horisont, 2005). Aus dem Schwedischen von Christel Hildebrandt. btb Taschenbuch Nr. 73866 (1. Aufl. - München: btb bei Goldmann, 2007), 285 S., 8.50 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

 Kim Novak badete nie im See von Genezareth

Håkan Nesser: Kim Novak badete nie im See von Genezareth

Info des btb Verlags:
Schweden in den 60er Jahren. Ein kleines Sommerhaus an einem der unzähligen Seen. Hier verbringen der 14jährige Erik und sein Freund Edmund die Ferien. Sie schwärmen von der jungen Aushilfslehrerin Ewa, die aussieht wie Kim Novak und sich schon bald beim Dorffest in voller Blüte zeigt. Zwei Tage später findet man die Leiche von Ewas Verlobtem, und Eriks älterer Bruder, der eine Affäre mit Ewa hatte, steht unter Mordverdacht. Der Täter wird jedoch nie gefunden. 25 Jahre später liest der erwachsene Erik zufällig einen Bericht über ungeklärte Verbrechen, und der Sommer von damals bricht mit aller Gewalt über ihn herein. Was ist damals wirklich geschehen?

Håkan Nesser: Kim Novak badete nie im See von Genezareth. (Kim Novak badade aldrig i Genesarets sjö, 1998). Roman. Aus dem Schwedischen von Christel Hildebrandt. Sonderausgabe. München: btb bei Goldmann, 2008 (1. Aufl. - München: btb bei Goldmann, 2003), btb Nr. 73890, bedrucktes Ganzleinen mit Lesebändchen, 317 S., 9.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei btb »

 

Monatsübersicht November 2008

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen