kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Goldmann

 

Die Schuld des Blutes

Mark Billingham: Die Schuld des Blutes

Info des Goldmann Verlags:
Ein schockierender Fall und ein einmaliger Inspector
In der geballten Faust des Opfers befindet sich der abgerissene Fetzen eines Röntgenbildes. Es ist nicht die erste Leiche, die Detective Inspector Tom Thorne so vorfindet. Doch bisher ergibt das Puzzle keinen Sinn. Alle Spuren führen zu Raymond Garvey, einem der berüchtigsten Serienkiller in der Geschichte der Met, doch der ist seit Jahren tot. Hat sich jemand Garvey zum Vorbild genommen, oder verfolgt der Killer einen weitaus perfideren Plan?

Mark Billingham: Die Schuld des Blutes. (Blood Line, 2009). Thriller. Aus dem Englischen von Isabella Bruckmaier. Deutsche Erstausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 47327, 438 S., 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

ABEBOOKS.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Schlangenhaus

Sharon Bolton: Schlangenhaus

Info des Goldmann Verlags:
Die Wahrheit tut nicht weh. Sie tötet.
Der Schrecken beginnt an einem friedlichen Morgen in einem idyllischen englischen Dorf: Im Bett eines Säuglings wird eine Schlange entdeckt und die junge Tierärztin Clara Benning zu Hilfe gerufen. Es ist der Beginn einer wahren Schlangenplage, bei der es auch zu rätselhaften Todesfällen kommt. Auf der Suche nach einer Erklärung stößt Clara auf eine Spur, die fünfzig Jahre in die Vergangenheit führt. Doch die Menschen, die wissen, was damals geschah, schweigen eisern. Bis die Wahrheit mit tödlicher Macht ans Licht drängt...

Sharon Bolton: Schlangenhaus. (Awakening, 2009). Roman. Aus dem Englischen von Marie-Luise Bezzenberger. Goldmann Taschenbuch Nr. 46805 (1. Aufl. - München: Manhattan, 2009), 505 S., 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

ABEBOOKS.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Totenwache

Tim Downs: Totenwache

Info des Goldmann Verlags:
Rasante Action, faszinierende forensische Details und ein unverwechselbarer Held
Nachlässig ausgeführte Autopsien, verschwundene Beweise - die junge Pathologin Riley McKay ist sich sicher, dass etwas nicht stimmt im Leichenschauhaus von Pittsburgh. Doch ihr Vorgesetzter Dr. Lassiter lässt sie eiskalt abblitzen. Also wendet sie sich an Dr. Nick Polchak, Charakterkopf und renommierter forensischer Entomologe. Eine Hand voll kleiner Maden liefert die ersten Hinweise, und dann stoßen Nick und Riley auf ein raffiniertes Komplott, das auch für sie bald lebensbedrohlich zu werden droht...

Tim Downs: Totenwache. (Chop Shop, 2004). Roman. Aus dem Amerikanischen von Christian Quatmann. Deutsche Erstausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 46528, 445 S., 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

ABEBOOKS.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Ein echter Schatz

Janet Evanovich: Ein echter Schatz

Info des Goldmann Verlags:
Stephanie Plum hat in ihrem Leben schon viele Fehler gemacht, aber Dickie Orr zu heiraten, war definitiv ihr größter. Nun soll sie im Auftrag des Ganovenjägers Ranger eine Wanze im Büro ihres Exgatten platzieren und gerät dabei prompt in einen handfesten Streit mit Dickie. Als der am nächsten Tag verschwunden ist und mit ihm 40 Millionen Dollar, fällt der Verdacht natürlich auf Stephanie. Da hilft nur die Flucht nach vorn, denkt sich Stephanie, aber so einfach ist das nun auch wieder nicht...

Janet Evanovich: Ein echter Schatz. (Lean Mean Thirteen, 2007). Ein Stephanie-Plum-Roman. Aus dem Amerikanischen von Thomas Stegers. Goldmann Taschenbuch Nr. 46927 (1. Aufl. - München: Manhattan, 2009), 317 S., 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

ABEBOOKS.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Doch die Sünde ist scharlachrot

Elizabeth George: Doch die Sünde ist scharlachrot

Info des Goldmann Verlags:
Inspector Lynley ist zurück!
Ein Mann wandert die Küste Cornwalls entlang. Seit Wochen hat er nicht mehr in einem Bett geschlafen, sich gewaschen, sich rasiert. Als er über der Klippe bei Polcare Cove innehält, bleibt sein Blick an etwas Rotem hängen. In der Tiefe liegt ein zerschmetterter Körper. Was zunächst wie ein Unfall aussieht, entpuppt sich als Mord. Unter den Verdächtigen ist auch der einsame Wanderer: Inspector Thomas Lynley, der nach dem tragischen Tod seiner Frau und seines ungeborenen Kindes sein Heil in der Flucht suchte...

Elizabeth George: Doch die Sünde ist scharlachrot. (Careless in Red, 2008). Roman. Aus dem Amerikanischen von Ingrid Krane-Müschen und Michael J. Müschen. Goldmann Taschenbuch Nr. 46925 (1. Aufl. - München: Blanvalet, 2008), 763 S., 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

ABEBOOKS.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Teufelskind

Natsuo Kirino: Teufelskind

Info des Goldmann Verlags:
Provokant und schonungslos - das faszinierende Psychogramm einer jungen Frau, die ihre Seele verloren hat und zur Serienmörderin wird
Aiko Matsushima kennt die Härten des Lebens von Kindesbeinen an. Sie wächst in einem Bordell in Tokio heran, ihr Vater ist unbekannt, von ihrer Mutter fehlt jede Spur. Umgeben von Armut und Elend muss sie früh lernen, erbittert um ihre Existenz zu kämpfen - und ihre Träume von einem besseren Leben für immer zu begraben. Doch es kommt der Tag, an dem das Böse erwacht in ihr. Und sie, die nichts zu verlieren hat, lässt ihren Regungen ungezügelt freien Lauf, bereit, alle Tabus zu brechen...

Natsuo Kirino: Teufelskind. (I'm sorry, Mama, 2004). Roman. Aus dem Japanischen von Frank Rövekamp. Goldmann Taschenbuch Nr. 47391 (1. Aufl. - München: Goldmann, 2008), 221 S., 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

ABEBOOKS.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Todeshunger

David Moody: Todeshunger

Info des Goldmann Verlags:
Ein tödlicher Virus bedroht die Menscheit. Fast scheint es schon zu spät, sie noch zu retten. Fast...
Ein Virus hat von der Erde Besitz ergriffen und die Menschheit entzweit. Man ist entweder infiziert oder nicht, Killer oder Opfer, ein Hasser oder nicht. Verzweifelt kämpfen die zwei Lager gegeneinander um die Vorherrschaft und letztlich darum, die anderen endgültig auszurotten. Danny McCoyne ist einer von ihnen. Er ist auf der Suche nach seiner Tochter Ellis. Doch bald muss er feststellen, dass er nicht der Einzige ist...

David Moody: Todeshunger. (Dog Blood, 2010). Roman. Aus dem Amerikanischen von Joachim Körber. Deutsche Erstausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 47021, 381 S., 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

ABEBOOKS.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Mackenzie Coup

Ian Rankin: Der Mackenzie Coup

Info des Goldmann Verlags:
Drei Gentlemen bitten zum Raub - doch einer will allein kassieren...
Der smarte Enddreißiger Mike Mackenzie langweilt sich. Als Software-Designer hat er ein Vermögen verdient, doch leider kann ihn keines seiner kostspieligen Hobbys dauerhaft bei Laune halten. Zerstreuung findet er allein in der Welt der Kunst. Wenn man sich allerdings fast jedes Werk problemlos leisten kann, verliert das Sammeln rasch seinen Reiz - es sei denn, man wechselt die Seiten. Und so entsteht der Plan, die National Gallery in Edinburgh am Tag der offenen Tür um einige ihrer wertvollsten Gemälde zu erleichtern...

Ian Rankin: Der Mackenzie Coup. (Doors Open, 2008). Roman. Aus dem Englischen von Ditte und Giovanni Bandini. Goldmann Taschenbuch Nr. 46938 (1. Aufl. - München: Manhattan, 2009), 383 S., 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

ABEBOOKS.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Dein Wille geschehe

Michael Robotham: Dein Wille geschehe

Info des Goldmann Verlags:
Auf der Clifton Bridge in Bristol steht eine nackte Frau, ein Handy am Ohr. Sie wirkt ferngesteuert, willenlos - und springt in den Tod. Wurde die Frau von ihrem Anrufer in den Selbstmord getrieben? Als eine Freundin der Toten erfroren aufgefunden wird, unbekleidet und mit einem Handy zu ihren Füßen, versteht Psychotherapeut Joe O'Loughlin, dass hier ein Experte für Menschenmanipulation am Werk sein muss. Gemeinsam mit Detective Inspector Vincent Ruiz versucht er dem "Seelenbrecher" auf die Spur zu kommen und ahnt nicht, dass er selbst bereits ins Visier des Mörders geraten ist...

Michael Robotham: Dein Wille geschehe. (Shatter, 2008). Psychothriller. Aus dem australischen Englisch von Kristian Lutze. Goldmann Taschenbuch Nr. 47458 (1. Aufl. - München: Goldmann, 2009), 567 S., 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

ABEBOOKS.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Bildhauerin

Minette Walters: Die Bildhauerin

Info des Goldmann Verlags:
Als bester Kriminalroman des Jahres mit dem Edgar-Allan-Poe-Preis ausgezeichnet
Olive Martin sitzt wegen einer grausamen Tat im Gefängnis: Sie hat zugegeben, ihre Mutter und ihre Schwester ermordet und dann zerstückelt zu haben. Unter ihren Mitgefangenen ist Olive wegen ihrer Ausbrüche gefürchtet, und ihre Beschäftigung mit Knetpuppen, in die sie Nadeln sticht, hat ihr die Bezeichnung "Die Bildhauerin" eingetragen. Die Journalistin Rosalind Leigh ist gewarnt, als sie das Gefängnis betritt, um Olive zu treffen. Doch schnell stößt sie auf eine Reihe von Ungereimtheiten, und die beiden Frauen begeben sich auf eine gefährliche Reise in die Vergangenheit...

Minette Walters: Die Bildhauerin. (The Sculptress, 1993). Roman. Aus dem Englischen von Mechtild Sandberg-Ciletti. Goldmann Taschenbuch Nr. 47340 (1. Aufl. - München: Goldmann, 1995), 413 S., 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

ABEBOOKS.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Goldmann Verlag »

 

Monatsübersicht November 2010

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen