legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

DuMont

 

Der Bobmörder

Hans-Henner Hess: Der Bobmörder

Info des DuMont Verlags:
Anwalt Fickel in der Eisrinne - ist er schnell genug, um den Bobmörder zu erwischen?
Nach seinem irgendwo auch nicht ganz unverdienten Erfolg in der Affäre Kminikowski erfreut sich Anwalt Fickel eines gewissen lokalen Ruhms in Meiningen und Umgebung. Dieser macht sich nicht nur durch eine gestiegene Aufmerksamkeit beim anderen Geschlecht bemerkbar, sondern vor allem durch die ungewohnte Nachfrage potenzieller Mandanten. Kurz vor der Winterolympiade schlingert der Fickel schließlich auf dünnem Eis in seinen nächsten Fall: Walter Kornhaß, altgedienter Technikchef der Oberhofer Rodelbahn, hat offenbar aus Unachtsamkeit den Tod einer hochdekorierten Spitzensportlerin verschuldet und wird wegen fahrlässiger Tötung angeklagt. Doch Kornhaß beharrt auf seiner Unschuld. Also macht sich der Fickel an die Ermittlungen und stößt schon bald auf menschliche Abgründe im Spitzensport. Da kommt es zu einem zweiten tödlichen Unfall in der Eisrinne. Und spätestens jetzt nimmt der Fickel als ehemaliger Anschieber des Bobs Oberhof II die Sache persönlich...

Hans-Henner Hess: Der Bobmörder. Anwalt Fickel ermittelt. Originalausgabe. DuMont Taschenbücher Nr. 6247, 351 S., 9.99 Euro (D), eBook 7.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Fälscher

Cay Rademacher: Der Fälscher

Info des DuMont Verlags:
Kommissar Staves dritter Fall
Hamburg: Bei einem Routineeinsatz wird Oberinspektor Frank Stave niedergeschossen. Er kommt davon, aber wechselt von der Mordkommission zum Chefamt S, das den Schwarzmarkt bekämpft. Dort wird Stave gleich mit einem rätselhaften Fall konfrontiert: Trümmerfrauen haben in den Ruinen eines Kontorhauses Kunstwerke aus der Weimarer Zeit gefunden - gleich neben einer Leiche, deren Identität der Kollege von der Mordkommission offenbar gar nicht aufklären will. Kurz darauf vertraut ihm Lieutenant MacDonald ein weiteres Problem an: Auf dem Schwarzmarkt sind rätselhafte Geldscheine aufgetaucht, deren Existenz die geheimen Pläne der Alliierten stört. Der Oberinspektor entdeckt bald seltsame Parallelen zwischen den beiden Fällen. Als der Tag X gekommen ist - die Einführung einer neuen Währung, über die schon seit Wochen in der Stadt gemunkelt wird -, scheint Stave kurz vor der Lösung zu stehen. Doch die Wahrheit ist gefährlich, und nicht nur für ihn allein...

Cay Rademacher: Der Fälscher. Kriminalroman. DuMont Taschenbücher Nr. 6305 (1. Aufl. - Köln: DuMont, 2013), 319 S., 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei DuMont »

 

Monatsübersicht November 2014

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen