legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Blanvalet

 

Schule des Schweigens

Jeffery Deaver: Schule des Schweigens

Info des Blanvalet Verlags:
24 Stunden Nervenkitzel vom Großmeister der unvorhersehbaren Spannung!
In Kansas entführen drei entflohene Schwerverbrecher einen Schulbus mit zwei Lehrerinnen und acht taubstummen Mädchen. Sie flüchten mit ihnen in einen abgelegenen ehemaligen Schlachthof und stellen ein Ultimatum: Im Austausch gegen ihre Geiseln wollen sie einen Hubschrauber - sonst stirbt jede Stunde ein Mädchen. Arthur Potter, psychologisch geschulter FBI-Spezialist, ist fest entschlossen, die Täter zur Strecke zu bringen. Während die Geiseln im Schlachthof durch die Hölle gehen, nimmt ein nervenaufreibendes Feilschen um ihre Leben seinen Lauf.

Jeffery Deaver: Schule des Schweigens. (A Maiden's Grave, 1995). Roman. Aus dem Amerikanischen von Wulf Bergner. Blanvalet Taschenbuch Nr. 221 (1. Aufl. - München: Blanvalet, 1996), 604 S., 9.99 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die silberne Nadel

Andrea Schacht: Die silberne Nadel

Info des Blanvalet Verlags:
Mord im mittelalterlichen Köln: Fährmannstochter Myntha ermittelt wieder...
Köln 1420. Bei der Stammheimer Rheinmühle wurde ein grausiger Fund gemacht: Im großen Holzrad hängt die Leiche des Brotbeschauers Schroth. Die Würgemale an seinem Hals deuten darauf hin, dass sein Tod kein Unfall war. Unter Mordverdacht steht seine Geliebte, die ehrbare Witwe Ellen, ihr droht die peinliche Befragung und Folter. Doch die kluge Fährmannstochter Myntha glaubt nicht an Ellens Schuld und beginnt, nach dem wahren Mörder zu forschen. Dabei steht ihr der geheimnisvolle Rabenmeister Frederic zur Seite, und er ist auch zur Stelle, als Myntha selbst in tödliche Gefahr gerät...

Andrea Schacht: Die silberne Nadel. Historischer Roman. Blanvalet Taschenbuch Nr. 168 (1. Aufl. - Augsburg: Weltbild, 2014), 412 S., 9.99 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Todesschuld

Laurie Stevens: Todesschuld

Info des Blanvalet Verlags:
Ein Ermittler ohne Erinnerung. Und ein Killer, der zu viel weiß...
Gabriel McRay hatte einst den Ruf, der beste Detective des Los Angeles Sheriff's Department zu sein, doch seit einiger Zeit leidet er unter zunehmend unkontrollierbaren Wutausbrüchen und Erinnerungsaussetzern. Er steht kurz vor der Kündigung, als sich in den Hügeln von Santa Monica eine Reihe von brutalen Morden ereignet. An abgelegenen Orten ersticht der »Malibu-Canyon-Killer« seine Opfer und setzt dann ihre Fahrzeuge in Brand. Jedes Mal hinterlässt er am Tatort einen Umschlag mit einer boshaften, kryptischen Nachricht - adressiert an McRay, der schon bald selbst in den Fokus der Ermittlungen rückt...

Laurie Stevens: Todesschuld. (The Dark before Dawn, 2009). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Kristof Kurz. Deutsche Erstsaugabe. Blanvalet Taschenbuch Nr. 142, 413 S., 9.99 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Eismann

Silja Ukena: Der Eismann

Info des Blanvalet Verlags:
Tödliche Kälte, eiskalte Morde - und ein unverzeihliches Verbrechen...
Hauptkommissar Bruno Kahn ist genervt: Der Berliner Winter ist sibirisch kalt. Zudem reißen ihn zwei Todesfälle, die scheinbar nichts miteinander zu tun haben, aus seiner vorweihnachtlichen Trägheit. Ein Rentner aus Lichtenberg wird in seinem Schrebergarten auf grausame Art gefesselt und ermordet. Eine Opernsängerin stürzt aus ihrer Altbauwohnung. Der einsame Wolf Bruno Kahn würde am liebsten durch Berlin flanieren, um in Ruhe Witterung aufzunehmen. Doch seine Kollegin Laura Conti und der neue Workflow der 7. Mordkommission machen Kahns Alleingang einen Strich durch die Rechnung. Als schließlich die Presse Wind bekommt, scheint alles drunter und drüber zu gehen. Dann taucht eine dritte Leiche auf...

Silja Ukena: Der Eismann. Kriminalroman. Gebunden mit Schutzumschlag, 380 S., 19.99 Euro (D), eBook 15.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Das siebte Kind

Erik Valeur: Das siebte Kind

Info des Blanvalet Verlags:
Dieser Plot ist eine Sensation - der perfekte Psycho-Polit-Krimi!
September 2001: Am Strand von Skodsborg in der Nähe des renommierten Kinderheims Kongslund wird die Leiche einer unbekannte Frau gefunden. Neben ihr ein Stück Treibholz, ein toter Kanarienvogel und ein merkwürdig geknotetes Seil. Die Tote kann nicht identifiziert werden, der Fall gerät in Vergessenheit - bis sich Jahre später das Bestehen des Kinderheims zum sechzigsten Mal jährt und ein schreckliches Geheimnis mit aller Gewalt ans Licht drängt. Ein Geheimnis, das mit dem Schicksal sieben ehemaliger Waisenkinder verknüpft ist und das Dänemark bis in die höchsten politischen Ebenen erschüttern wird...

Erik Valeur: Das siebte Kind. (Det syvende barn, 2011). Roman. Aus dem Dänischen von Günther Frauenlob und Maike Dörries. Blanvalet Taschenbuch Nr. 114 (1. Aufl. - München: Blanvalet, 2014), 799 S., 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei Blanvalet »

 

Monatsübersicht November 2015

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen