legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

btb

 

Haus ohne Namen

Roy Jacobsen: Haus ohne Namen

Info des btb Verlags:
Was hat das "Haus ohne Namen" mit Ismail zu tun, jenem legendären Geheimagenten, dessen wirklichen Namen niemand kennt, dessen Verbleib geheimnisumwittert ist und dessen Abenteuer Stoff für Romane liefern könnten? Überraschend kreuzt das Schicksal dieses Mannes den Lebensweg von Susi und Tom auf einem einsamen Bauernhof im norwegisch-schwedischen Grenzland, beendet abrupt die Karriere eines Staatssekretärs und überschattet die Beziehung eines Vaters zu seiner ihm fremd gewordenen Tochter. Korruption, Selbstmord und späte Rache - dies sind die Ingredienzen für einen hintergründigen Kriminalroman in der Tradition einer Patricia Highsmith und eines John le Carré.

Roy Jacobsen: Haus ohne Namen. (Ismael). Roman. Aus dem Norwegischen von Gabriele Haefs. Deutsche Erstausgabe. btb bei Goldmann Nr. 72467, 190 S., 15.00 DM

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei btb »

 

Monatsübersicht November 1999

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen