legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Heyne

 

Größenwahn

Lee Child: Größenwahn

Info des HeyneVerlags:
»Präzision, die Schrecken und Spannung garantiert ... Großartiger Stil und sorgfältiger Plot. Einfach brillant.« THE NEW YORK TIMES

Jack Reacher wird wegen Mordverdachts ins Gefängnis gesteckt. Doch er hat ein Alibi. Dagegen hat die Polizei das Geständnis eines ehrenwerten Bankers, der den Mord nicht begangen haben kann ...

Lee Child: Größenwahn. (Killing Floor). Roman. Aus dem Englischen von Marie Rahn. Heyne Taschenbuch Nr. 13026 (1. Aufl. - München: Heyne, 1998), 475 S., 7.,95 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Sara

Stephen King: Sara

Info des HeyneVerlags:
Sara ist der Name eines Sommerhauses in Maine, das dem Bestsellerautor Michael Noonan gehört. Er hat es seit Jahren nicht mehr betreten, seit genau dem Tag, als seine Frau ganz plötzlich an Gehirnschlag starb. Der Schriftsteller hat jedoch nicht nur mit der Trauer um seine geliebte Frau zu kämpfen, sondern auch damit, daß er von da an keine Zeile mehr aufs Papier gebracht hat. Als in seinen regelmäßigen Alpträumen immer wieder das Sommerhaus auftaucht, beschließt er, sich dorthin zurückzuziehen, um einen neuen Schreibversuch zu starten - eine Entscheidung, die ihm zum Verhängnis wird. Zwar endet in Sara seine Schreibblockade, und sogar sein Privatleben scheint mit der Bekanntschaft von Mattie und ihrer Tochter Kyra wieder in Schwung zu kommen, doch über dem Sommerhaus liegt ein Fluch, der sich mit mysteriösen Botschaften, Drohungen und nächtlichen Schreien ankündigt und immer schlimmere Ausmaße annimmt. Irgendein Geheimnis muß dieses Haus bergen. Hat es möglicherweise etwas mit der schwarzen Jazzsängerin Sara Tidwell zu tun, von der das Haus seinen Namen hat und deren Spuren sich in der Vergangenheit plötzlich verlieren? Noonan beginnt trotz drohender Gefahr im Ort zu recherchieren. Schritt für Schritt kommt er der Lösung des verhängnisvollen Rätsels näher. Doch je näher er seinem Ziel kommt, desto größer ist die Gefahr, selbst in den Bann des Bösen zu geraten ...

Stephen King: Sara. (Bag of Bones). Roman. Aus dem Amerikanischen von Joachim Körber. Heyne Taschenbuch Nr. 13013 (1. Aufl. - München: Heyne, 1998), 637 S., 9.95 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Heyne Verlag »

 

Monatsübersicht November 1999

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen