legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Droemer Knaur

 

Herzensach

Gunter Gerlach: Herzensach

Info des Verlags Droemer Knaur:
Nach einem Autounfall sucht Jakob Finn Hilfe in dem kleinen Dorf Herzensach und taucht ein in eine ländliche Idylle. Staunend macht er die Bekanntschaft der liebenswürdig-verschrobenen Dorfbewohner und nicht zuletzt der elternlosen Katharina, in die er sich verliebt. Aber irgendetwas stimmt nicht. Je mehr Jakob über die Dörfler erfährt, desto unheimlicher wird ihm zu Mute. Er spürt bald, daß er in Lebensgefahr schwebt, findet aber einen Beschützer in dem großen braunen Hund Trivial. Bis dieser eines Tages auf unerklärliche Weise verschwindet...

Gunter Gerlach: Herzensach. Roman. Knaur Taschenbuch Nr. 61246 (1. Aufl. - Zürich: Haffmans, 1998), 432 S., 9.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Totenacker

Paul Johnston: Der Totenacker

Info des Verlags Droemer Knaur:
Eine keimfreie Metropole ist das Edingburgh des 21. Jahrhunderts, wo weder gelacht noch geliebt noch getötet wird. Und doch ist nicht alles unter Kontrolle, denn in der Silvesternacht beginnt eine Mordserie, deren Opfer mit implantierten Tonbändern aufgefunden werden. Verbotene Musik, die ihren Ursprung auf dem Totenacker zu haben scheint...

Paul Johnston: Der Totenacker. (The Bone Yard). Roman. Aus dem Englischen von Manes H. Grünwald. Deutsche Erstausgabe. Knaur Taschenbuch Nr. 61716, 384 S., 8.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Insektenforscherin

Julie Parsons: Die Insektenforscherin

Info des Verlags Droemer Knaur:
Anna, eine Insektenforscherin aus Dublin, vertraut sich nach dem plötzlichen Tod ihres Mannes Matthew Makepiece an, einem freundlichen jungen Mann. Doch zu spät erkennt sie: Er ist der Mörder Michael Mullen, der seine Verbrechen akribisch plant... Wie die räuberische Tanzfliege 'hilara maura', so tötet er Männer, die ihm im Weg stehen, um sich anschließend um deren Witwen zu kümmern. Annas Mann starb an den Folgen eines Bienenstichs. War es wirklich ein Unfall? Anna versucht hinter das Geheimnis zu kommen. Doch welches Schicksal steht ihr bevor?

Julie Parsons: Die Insektenforscherin. (The Courtship Gift). Roman. Aus dem Englischen von Doris Styron. Knaur Taschenbuch Nr. 61875 (1. Aufl. - München: Lichtenberg, 1999), 400 S., 8.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die rote Klinge

Lisa See: Die rote Klinge

Info des Verlags Droemer Knaur:
Peking. In einem zugefrorenen See wird der Sohn des US-Botschafters tot aufgefunden. Fast gleichzeitig taucht der Leichnam eines Roten Prinzen der chinesischen Polit-Elite vor der kalifornischen Küste auf. Ein amerikanischer Agent und eine geheimnisvolle chinesische Polizistin ermitteln und enthüllen das Herz des modernen China.

Lisa See: Die rote Klinge. (Flower Net). Roman. Aus dem Amerikanischen von Leonie von Reppert-Bismarck. Knaur Taschenbuch Nr. 61816 (1. Aufl. - München: Droemer Knaur, 1998 unter dem Titel »In einem Netz aus Lotusblumen«), 432 S., 8.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei Droemer Knaur »

 

Monatsübersicht Dezember 2000

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen