legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Argument Verlag

 

Tapetenwechsel

Kim Småge: Tapetenwechsel

Info des Argument Verlags:
Eiszeit im norwegischen Trondheim: Im Haus des Malers Henry Aar liegt eine Leiche, aufgespießt von einer Eisenstange. Drei Mordverdächtige aus dem Künstlermilieu ­ doch Kripo-Beamtin Anne-kin Halvorsen stellt ihre eigenen Fragen: Woher das Entsetzen des eleganten älteren Herrn angesichts von Aars Gemälde »Sub Rosa«? Und welches Trauma begrub Frau Stina unter vierundvierzig Tapetenschichten?

Der dritte Småge-Krimi bei Ariadne ist ein richtiger Polizeiroman und führt die einsame Wölfin Halvorsen in die Nachkriegszeit, als Norwegens Kriegsgewinnlern der Prozeß gemacht wurde.

Kim Småge: Tapetenwechsel. (Sub Rosa, 1993). Aus dem Norwegischen von Gabriele Haefs. Ariadne Classic 6 (1. Aufl. - Hamburg: Argument Verlag, 1997), 278 S., 7.50 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Argument Verlag »

 

Monatsübersicht Dezember 2007

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen