legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Rowohlt

 

Der Genius-Code

Kurt Aust: Der Genius-Code

Info des Rowohlt Verlags:
Der geniale Mathematiker Even Vik wird erpresst. Die mächtige Bruderschaft der Unsichtbaren will ihn zwingen, einen Code zu entschlüsseln, den Even in einer Schrift Isaac Newtons entdeckt hat. Andernfalls töten sie seinen Sohn Stig. Gemeinsam mit Aloysia LaTour, deren Mann von der Bruderschaft ermordet wurde, sagt Even dem Geheimbund den Kampf an. Ein fataler Fehler? Denn plötzlich ist Stig verschwunden...

Kurt Aust: Der Genius-Code. (Hevnens alkymi, 2009). Thriller. Aus dem Norwegischen von Maike Dörries und Günther Frauenlob. Deutsche Erstausgabe. Rowohlt Taschenbuch Nr. 25488, 591 S., 9.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Identität

Dan Chaon: Identität

Info des Rowohlt Verlags:
Der New-York-Times-Bestseller!
Drei Aussteiger, die sich auf den abgründigsten Trip ihres Lebens begeben: Ryan gerät in die Fänge eines Mannes, der als hochkrimineller Identitätsräuber sein Geld verdient. Es ist sein eigener Vater. Miles ist auf der Suche nach seinem Zwillingsbruder. Der leidet an Schizophrenie und ist seit zehn Jahren verschwunden. Lucy verliebt sich in ihren charismatischen Geschichtslehrer. Gemeinsam steigt sie mit ihm aus, nach Nebraska, ins Niemandsland. Aber ist der Mann an ihrer Seite wirklich der, für den sie ihn gehalten hat?

Eine atemberaubende Story, deren Einzelteile sich zu einem dramatischen Ganzen zusammenfügen. Und die unweigerlich auf ein ziemlich perfides Ende zuläuft

Dan Chaon: Identität. (Await Your Reply, 2009). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Ditte und Giovanni Bandini. Deutsche Erstausgabe. Rowohlt Polaris, 395 S., 14.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Pforte

Patrick Lee: Die Pforte

Info des Rowohlt Verlags:
In der Eiswüste Alaskas stößt Ex-Polizist Travis Chase auf ein riesiges Flugzeugwrack voller Leichen. Todesursache: Kopfschuss. Unter den Opfern: Die First Lady der USA. Ihre Notizen führen Travis auf die Spur eines geheimen Experiments, das Mitte der Siebziger fatale Folgen hatte. Seitdem hütet eine internationale Organisation ein Erbe, an dem der Fortbestand des Planeten hängt. Es droht nun in falsche Hände zu geraten.

Patrick Lee: Die Pforte. (The Breach, 2010). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Ulrike Thiesmeyer. Deutsche Erstausgabe. Rowohlt Taschenbuch Nr. 25478, 377 S., 9.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Frost

John Rector: Frost

Info des Rowohlt Verlags:
Ein junges Paar fährt Richtung Süden. Sarah ist schwanger, Nate flieht vor der Polizei. In einem Diner bittet ein Mann sie, ihn gegen Bezahlung mitzunehmen. Die drei fahren los, hinein in einen Blizzard, der Mann deliriert. Als sie sich vor dem Wetter in ein abgelegenes Motel gerettet haben, atmet er nicht mehr. Er hat eine Schusswunde, sein Koffer ist voll Geld. Herrenloses Geld? Mit Sicherheit nicht...

John Rector: Frost. (The Cold Kiss, 2010). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Katharina Neumann. Deutsche Erstausgabe. Rowohlt Taschenbuch Nr. 25493, 282 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Rowohlt Verlag »

 

Monatsübersicht Dezember 2010

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen