legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Haymon

 

Himmel, Polt und Hölle

Alfred Komarek: Himmel, Polt und Hölle

Info des Haymon Verlags:
Mord im Pfarrhaus: In den Weinkellern des idyllischen Wiesbachtals im Weinviertel treibt sich nicht nur Kult-Gendarm Simon Polt herum, seit Kurzem ist auch der spitzzüngige Gourmet Hafner zugegen. Er speist bei der Pfarrersköchin - die kurz darauf an einer Tollkirschenvergiftung stirbt. Als Polt die Ermittlungen aufnimmt, wird deutlich: Die Pfarrersköchin hat es mit dem Gebot der Nächstenliebe besonders genau genommen - Hafner ist nicht der einzige verflossene Liebhaber, der als Täter in Frage kommt.

Alfred Komarek: Himmel, Polt und Hölle. Kriminalroman. Haymon Taschenbuch Nr. 144 (1. Aufl. - Innsbruck: Haymon, 2001), 200 S., 9.95 Euro (D), eBook 7.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Zwölf mal Polt

Alfred Komarek: Zwölf mal Polt

Info des Haymon Verlags:
Der Weinviertler Kult-Gendarm ist wieder im Dienst: Ein ertrunkener Japaner in der Kellergasse, Schüsse im Weinkeller - gleich zwölf neue Fälle für den trinkfesten Inspektor Simon Polt. Alfred Komarek schlägt mit seinem Gespür für Land und Leute einen Bogen von Polts ersten Tagen im Gendarmeriedienst bis zu seinem Leben als Ermittler im Ruhestand. Neue Begegnungen mit Polt und den Menschen um ihn - und nicht zuletzt mit Kater Czernohorsky.

Alfred Komarek: Zwölf mal Polt. Kriminalgeschichten. Haymon Taschenbuch Nr. 147 (1. Aufl. - Innsbruck: Haymon, 2011), 184 S., 9.95 Euro (D), eBook 7.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Haymon Verlag »

 

Monatsübersicht Dezember 2013

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen