legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Blanvalet

 

Die Napoleon-Verschwörung

Steve Berry: Die Napoleon-Verschwörung

Info des Blanvalet Verlags:
Ein skrupelloser Killer, eine internationale Verschwörung und ein uraltes Geheimnis
Als Napoleon 1821 starb, nahm er sein größtes Geheimnis mit ins Grab: das Versteck seines Privatschatzes. Selbst in seinem Testament wird es nicht erwähnt. Oder vielleicht doch? Nach einer Schießerei wird Ex-Spezialagent Cotton Malone von seinem Freund Henrik Thorvaldsen kontaktiert, der die heimtückischen Pläne des elitären Paris Clubs aufgedeckt hat. Mit Hilfe von Napoleons legendärem Schatz wollen die Klubmitglieder die Weltwirtschaft zum Kollabieren bringen. Um diese Pläne zu vereiteln, muss Malone Napoleons Vermächtnis finden, doch ihm bleibt nicht viel Zeit: Ein international gesuchter Attentäter wurde damit beauftragt, Paris in die Luft zu jagen...

Steve Berry: Die Napoleon-Verschwörung. (The Paris Vendetta, 2009). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Barbara Ostrop. Blanvalet Taschenbuch Nr. 534 (1. Aufl. - München: Blanvalet, 2011 u.d.T. »Der Korse«), ca. 480 S., ca. 9.99 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Mitte November 2017]

 


 

Der talentierte Mörder

Jeffery Deaver: Der talentierte Mörder

Info des Blanvalet Verlags:
In den Händen dieses Killers wird alles zur tödlichen Waffe - der 12. Fall für Lincoln Rhyme und Amelia Sachs!
Zwei Wochen nach einem brutalen Mord in Manhattan ist Detective Amelia Sachs dem vermeintlichen Killer dicht auf den Fersen. Sie liefert sich mit ihm eine Verfolgungsjagd in einem Einkaufszentrum in Brooklyn, als es dort zu einem technischen Defekt an einer der Rolltreppen kommt - mit verheerenden Folgen. Die Stufen brechen ein, ein Mann stürzt und wird vom Getriebe zerquetscht. Kurz darauf erkennen Amelia und ihr Partner Lincoln Rhyme, dass es sich bei dem Ereignis keineswegs um einen Unfall handelte. Der Täter verwandelt Alltagsgegenstände und intelligente Technologien in Mordwaffen - und er plant offensichtlich weitere Anschläge.

Jeffery Deaver: Der talentierte Mörder. (The Steel Kiss, 2016). Ein Lincoln-Rhyme-Thriller. Aus dem Amerikanischen von Thomas Haufschild. Deutsche Erstausgabe. Gebunden mit Schutzumschlag, ca. 608 S., ca. 19.99 Euro (D), eBook 15.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Ende November 2017]

 


 

Der Todesmeister

Thomas Elbel: Der Todesmeister

Info des Blanvalet Verlags:
Er fängt sie. Er filmt sie. Er foltert sie. Er ist der Meister des Todes.
An der Oberbaumbrücke wird die Leiche eines jungen Mädchens angespült. Der Körper weist grausame Folter- und Missbrauchsspuren auf. Es handelt sich um die Nichte des Berliner Justizsenators, und sie scheint nicht das einzige Opfer zu sein: Im Internet tauchen Videos auf, in denen junge Frauen auf perverse Weise zu Tode gequält werden. Viktor von Puppe, frisch aus dem Innenministerium zum Berliner LKA gewechselt, und seine Kollegen stehen unter Druck, doch in höheren Kreisen scheint nicht jeder an einer Aufklärung interessiert zu sein...

Thomas Elbel: Der Todesmeister. Thriller. Originalausgabe. Blanvalet Taschenbuch Nr. 414, ca. 570 S., ca. 9.99 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Mitte November 2017]

 


 

Hunters - Die Schatzjäger

Chris Kuzneski: Hunters - Die Schatzjäger

Info des Blanvalet Verlags:
Das ABC des Action-Erfolgs: faszinierende Archäologie, wilde Ballerei, fesselnde Charaktere.
Ein geheimnisvoller Milliardär versammelt ein Team von Spezialisten, um einen Schatzzug aufzuspüren, der seit der russischen Oktoberrevolution verschollen ist. Doch sie sind nicht die einzigen, die an der Beute interessiert sind. Ihre Gegner sind skrupellos und ihnen zahlmäßig weit überlegen. Außerdem kommen sie dem russischen Geheimdienst FSB in die Quere, der mehr über den Schatz zu wissen scheint, als er sollte. Jeder der Hunters ist ein hoch spezialisierter Individualist, doch wenn sie es schaffen, zu einem Team zu verschmelzen, sind sie unschlagbar.

Chris Kuzneski: Hunters - Die Schatzjäger. (The Hunters, 2014). Roman. Aus dem Amerikanischen von Wolfgang Thon. Deutsche Erstausgabe. Blanvalet Taschenbuch Nr. 518, ca. 432 S., ca. 9.99 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Mitte November 2017]

 

« Krimis bei Blanvalet »

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen