legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Scharfschuss

Michael Connelly: Scharfschuss (2016)

Info des Verlags Droemer:
Orlando Mercer, ein mexikanischer Musiker, ist vor zehn Jahren bei einem Open-Air-Auftritt angeschossen worden; angeblich versehentlich. Jetzt ist Mercer tot - von der Kugel in seinem Körper über die Jahre schleichend zu Tode gebracht. Harry Bosch und seine neue Partnerin Lucia Soto vom LAPD glauben nicht, dass es nur ein dummer Zufall war.

Da sich alles auf einem großen Platz direkt vor einem Hotel abspielte, gibt es genügend Aufnahmen von Überwachungskameras. Eine Auswertung zeigt, dass die Kugel aus einem Hotelfenster abgefeuert wurde und eigentlich dem Trompetenspieler aus Mercers Mariachi-Band galt. Dieser war in direkter Schusslinie, bewegte sich aber Sekundenbruchteile vorher weg, so dass es Mercer traf. Bosch ist vollkommen klar, dass es ein gezielter Mordversuch war. Aber wer tötet einen einfachen Musiker?

Michael Connelly: Scharfschuss. (The Burning Room, 2014). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Sepp Leeb. Deutsche Erstausgabe. München: Droemer, 2016, gebunden mit Schutzumschlag, 458 S., 22.99 Euro (D), eBook 19.99 Euro (D).

 

[Thomas Wörtches Leichenberg 12/2016]

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen