legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Russische Verwandte

Reggie Nadelson: Russische Verwandte (2006)

Info des Piper Verlags:
Spannungsliteratur mit einem Hauch mystischer Stimmung ist das Markenzeichen der New Yorker Autorin Reggie Nadelson. Dieses Mal schickt sie Ermittler Art Cohen nach Brighton Beach in New York. Hier wird Russisch gesprochen, gegessen und gedacht. Art Cohen, selbst mit russischen Wurzeln, fahndet innerhalb der eigenen Mischpoke nach dem Mörder eines Kindes. Nostalgische Einwanderer, depressive oder hysterische Amerikaner nach 9/11 machen diesen Krimi auch zu einer zeitgeschichtlichen Momentaufnahme. Der Titel stand wochenlang auf der KrimiWelt-Bestenliste.

Reggie Nadelson: Russische Verwandte. (Disturbed Earth, 2004). Roman. Aus dem Amerikanischen von Claudia Feldmann. München: Piper, 2006 (1. Aufl. - München: Piper Original, 2005), Serie Piper 4810, 396 S., 8.95 Euro (D).

 

[Wörtches Crime Watch 11/2005]

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Russische Verwandte

Reggie Nadelson: Russische Verwandte (2005)

Info des Piper Verlags:
»Artie Cohen ist einer der glaubhaftesten und überzeugendsten Polizisten der Kriminalliteratur. Dieses Buch verbindet intelligente Spannungsliteratur mit gestochen scharfer Gesellschaftsanalyse.« The Times

Im Sand von Brighton Beach liegen die blutdurchtränkten Kleider eines Kindes. Es ist nicht das erste Mal, daß in der russisch-jüdischen Gemeinde ein Kind auf bestialische Weise ermordet wird. Panik und Hysterie machen sich in Brooklyn breit, wo die Menschen wenige Monate nach dem 11. September nur schwer in ihr gewohntes Leben zurückfinden. Artie Cohen aber versucht, einen kühlen Kopf zu bewahren. Nur widerstrebend beginnt der Polizist im Umfeld der eigenen russischen Verwandtschaft zu ermitteln. Und dann verschwindet sein Patenkind Billy - immer tiefer wird Artie in einen Fall hineingezogen, der eine grausame Wahrheit für ihn bereithält...

Reggie Nadelson: Russische Verwandte. (Disturbed Earth, 2004). Kriminalroman. Aus dem Amerikanischen von Claudia Feldmann. Deutsche Erstausgabe. München: Piper, 2005, Serie Piper 7107 (Piper Original), 396 S., 14.00 Euro (D).

 

[Wörtches Crime Watch 11/2005]

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen