legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Bastei Lübbe

 

Blanker Hass

Claire Rayner: Blanker Hass

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Ein britisches Parlamentsmitglied wird ermordet aufgefunden. Doch schlimmer als die Tat selbst sind die schrecklichen Verstümmelungen, die dem Opfer zugefügt wurden. Ein kniffliger Fall für Superintendent Gus Hatheway, zumal wenige Tage darauf der Tod eines weiteren Politikers zu beklagen ist. Gus' Lebensgefährtin, die Pathologin George Barnabas, nimmt großen Anteil an den Ermittlungen. Und ihr skalpellscharfer Verstand sagt ihr, dass der Täter das Muster des berüchtigten Jack the Ripper kopiert. Falls diese Vermutung zutrifft, wird der Mörder insgesamt fünf Mal zuschlagen. Die Suche nach dem Täter wird so zu einem dramatischen Wettlauf gegen die Zeit.

Claire Rayner: Blanker Hass. (Fifth Member, 1997). Ein Thriller aus der Welt der Gerichtsmedizin. Aus dem Englischen von Karin Meddekis. Deutsche Erstausgabe. Bastei Taschenbuch Nr. 14659, 382 S., 7.45 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Maskentänzerin

Naomi M. Stokes: Die Maskentänzerin

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Der größte Regenwald an der Pazifikküste der USA - uraltes, geheimnisvolles Land der Quinault. Joan Tidewater, eine junge, moderne Indianerin, hat erst vor kurzem zum Glauben ihrer Ahnen zurückgefunden und ihre Rolle als Schamanin und Erbin der indianischen Tradition angenommen. Zugleich ist sie als Sheriff im Reservat der Quinault auch eine engagierte Hüterin der Rechte der Indianer. Der grausame Mord an einem Indianerjungen gibt ihr zunächst Rätsel auf. Derartige Rituale sind Joan von ihrem Stamm her unbekannt. Als noch gefährlicher erweist sich jedoch ihre leidenschaftliche Affäre mit einem geheimnisvollen Chilenen, der ihre Kraft raubt, sie verwirrt und geistig lähmt. Um neue Energie zu schöpfen und die Verbrechen aufzuklären, muss sie all ihre Willensstärke zusammennehmen und die Schutzgeister ihrer Ahnen anrufen.

Eine atemberaubend spannende Liebes- und Kriminalgeschichte - und ein Buch über die Kultur der Indianer

Naomi M. Stokes: Die Maskentänzerin. (The Listening Ones, 1997). Roman. Aus dem Amerikanischen von Ulrike Wasel. Bastei Taschenbuch Nr. 14654 (1. Aufl. - Bern u.a.: Scherz, 1999), 445 S., 8.45 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei Bastei Lübbe »

 

Monatsübersicht Januar 2002

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen