legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Bastei Lübbe

 

Schutzfaktor Null

Åke Beckérus: Schutzfaktor Null

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Der schwedische Journalist Göran Esser und seine Frau Monika verbringen ihren Urlaub auf Gran Canaria. Während des Mittagessens überfallen spanische Terroristen die Hotelanlage. Das, was ein ruhiger Urlaub werden sollte, entwickelt sich zu einem Albtraum. Göran und Monika werden zusammen mit einigen anderen Gästen entführt. Am Ende einer wilden Fahrt in die Berge kann Göran befreit werden, doch Caudillo, der Anführer der Terroristen, behält Monika weiterhin in seiner Gewalt. Göran setzt alles daran, seine Frau zu befreien. Mit Entsetzen muss er jedoch feststellen, dass das Militär wenig daran interessiert ist, ihm zu helfen. Stattdessen scheint man ihn aus dem Weg räumen zu wollen...

Åke Beckérus: Schutzfaktor Null. (Skyddsfaktor noll, 1993). Thriller. Aus dem Schwedischen von Thorsten Alms. Deutsche Erstausgabe. Bastei Taschenbuch Nr. 14642, 414 S., 6.45 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Keltennadel

Patrick Dunne: Die Keltennadel

Info des Verlags Bastei Lübbe:
"Denn gekommen ist der große Tag seines Zornes; und wer kann da bestehen?" Die Apokalypse des Johannes, 6, 17

Das keltische Erbe Irlands wird meist in melancholischen Liedern besungen oder in geheimnisvollen Geschichten heraufbeschworen. Doch es gibt auch dunkle Prophezeiungen aus dieser Zeit. Als in einer Kirche außerhalb von Dublin ein grausiger Mord begangen wird, führen die Spuren zu einer Sekte, die keltische und christliche Traditionen vereinnahmt und die Apokalypse sehr wörtlich nimmt...

Ein Super-Schocker des neuen "King of Crime" aus Irland.

Patrick Dunne: Die Keltennadel. (Days of Wrath - Titel ist im Original wohl nicht erschienen). Roman. Aus dem Englischen von Fred Kinzel. Bastei Taschenbuch Nr. 14645 (1. Aufl. - München: Limes, 2000), 432 S., 8.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Denn Mord hat viele Zungen

Elizabeth George u.a.: Denn Mord hat viele Zungen

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Den armen Schlucker und den reichen Banker, die gebildete Dozentin und die einfache Putzfrau, die hochnäsige Adlige und den unschuldig wirkenden Geistlichen: Sie alle verbindet eines in dieser Krimisammlung - der Hang zum Verbrechen. Denn Mord hat viele Zungen, und hier werden Mordsgeschichten gekonnt von Meistern ihres Fachs erzählt. Die Anthologie enthält unter anderem Originalbeiträge von Elizabeth George, Ann Perry, Amanda Cross, Edna Buchanan, Elmore Leonhard, Ed McBain, Joyce Carol Oates und Eric van Lustbader.

"Jede Geschichte ist ein wohldurchdachtes kleines Meisterwerk." Kirkus Review

Elizabeth George u.a.: Denn Mord hat viele Zungen. (Murder and Obsession, 1999). Herausgegeben von Otto Penzler. Aus dem Amerikanischen übersetzt. Deutsche Erstausgabe. Bastei Taschenbuch Nr. 14641, 538 S., 8.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Sporn des Perseus

Julian May: Der Sporn des Perseus

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Durch eine Intrige verliert der Polizist Asahel Frost seine Bürgerrechte und fristet seitdem sein Dasein auf einem idyllischen Wasserplaneten. Nur durch Zufall überlebt er einen bizarren Anschlag. Spuren weisen darauf hin, dass die Firma seines Vaters in eine Verschwörung verstrockt scheint. Frost muss sich nicht nur durch den Dschungel der Intrigen, sondern auch durch den Dschungel einer fremden Welt im Arm des Perseus schlagen, um die finsteren Pläne skrupelloser Aliens zu durchkreuzen...

"Julian May gehört zu den ganz Großen ihres Metiers." Isaac Asimov

Julian May: Der Sporn des Perseus. (Perseus Spur, 1998). Roman. Aus dem Englischen von Ulf Ritgen. Deutsche Erstausgabe. Bastei Taschenbuch Nr. 24294, 539 S., 8.45 Euro (D).

 

[Thomas Wörtches Leichenberg 12/2001]

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Silberkiesel

Hansjörg Schneider: Silberkiesel

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Die Jagd nach Diamanten, Erlös der Drogenmafia, hält den Baseler Kommissar Hunkeler in Atem. Ein libanesischer Kurier entledigt sich seiner Ware, bevor die Polizei zugreifen kann. Gefunden werden die Diamanten von einem Kanalarbeiter, der das ihm zugefallene Glück nicht mehr hergeben will. Doch der Kurier setzt alles daran, sie zurückzuerobern...

»Ein Talent und eine Meisterschaft, die heutzutage ihresgleichen suchen.« Nürnberger Zeitung

Hansjörg Schneider: Silberkiesel. Roman. Bastei Taschenbuch Nr. 14652 (1. Aufl. - Zürich: Ammann, 1993), 239 S., 7.45 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei Bastei Lübbe »

 

Monatsübersicht Dezember 2001

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen