legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Ehrenwirth

 

Blutadler

Craig Russell: Blutadler

Info des Ehrenwirth Verlags:
Zu den Strafritualen der Wikinger gehörte unter anderem auch der so genannte "Blutadler". Dabei wurde der Brustkorb des Opfers aufgebrochen und weit aufgeklappt. Die Lungenflügel wurden herausgenommen und auf dem geöffneten Brustkorb ausgebreitet. So ergab sich das Bild von blutigen Adlerschwingen.

Kriminalhauptkommissar Jan Fabel von der Hamburger Mordkommission wird mit einer Reihe von Verbrechen konfrontiert, bei denen der Täter exakt das Ritual des "Blutadlers" kopiert und damit die Bewohner der Hansestadt um den Schlaf bringt. Jan Fabel muss schon bald erkennen, dass es sich hier nicht um einen Routinefall handelt.

Im Zuge seiner Nachforschungen stößt Fabel auf eine parallel laufende Untersuchung vonseiten des Bundesnachrichtendienstes. Es gibt offenbar ein Interesse an diesem Fall, der weit über das Gebiet der Hansestadt hinausgeht. Außerdem geraten zwei geheimnisvolle Organisationen in den Fokus des Kommissars: Zum einen eine Gruppe ukrainischer Krimineller, die sich aus den Mitgliedern eines ehemals sowjetischen Sondereinsatzkommandos zusammensetzt und sich zum gefährlichsten Verbrechersyndikat Hamburgs aufschwingt. Zum anderen eine mysteriöse Gesellschaft von Anhängern des Odinskultes, die vor keinem Opfer zurückschrecken...

Als Fabel eine Verbindung zwischen einem der Opfer und Hamburgs Erstem Bürgermeister aufdeckt und die geheimen Operationen des BND immer undurchsichtiger werden, gerät der Kommissar immer tiefer in einen Strudel aus Gewalt und finsteren Machenschaften.

Craig Russell, geboren 1956 im Kingdom of Fife, Schottland, war zunächst in der Werbebranche tätig. Anschließend arbeitete er mehrere Jahre im Polizeidienst, bevor er sich selbständig machte, um Marketingkonzepte für große britische Firmen zu entwickeln. Der Autor ist verheiratet und Vater von zwei Kindern.

Craig Russell: Blutadler. (Blood Eagle, 2005). Thriller. Aus dem Englischen von Bernd Rullkötter. Deutsche Erstausgabe. Gebunden mit Schutzumschlag, 412 S., 19.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei Ehrenwirth »

 

Monatsübersicht Januar 2006

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen