legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Stern Krimi-Bibliothek

 

Gorki Park

Martin Cruz Smith: Gorki Park

Info der Stern Krimi-Bibliothek:
Auf dem Stadtplan der Mordkommission, der die Millionenstadt Moskau in 30 Bezirke aufteilt, blinkt eines der 135 Lämpchen: Im verschneiten Gorki Park wurden zwei Männer und eine Frau erschossen aufgefunden. Die Identifizierung der Toten ist unmöglich. Chefinspektor Arkadi Renko, ranghöchster Ermittler in der Sowjetmetropole, übernimmt den Fall und ahnt noch nicht, in welche Lage ihn seine Ermittlungen bringen werden. Denn je näher er der Wahrheit hinter den grausigen Morden rückt, desto heikler wird seine eigene Position. Was hat die geheimnisvolle Irina mit der Hinrichtung im Gorki Park zu tun? Obwohl Arkadi weiß, dass er seine Objektivität waren muss, gibt er seinen Gefühlen nach und lässt sich auf eine Affäre mit Irina ein. Als er ihr schließlich zur Flucht außer Landes verhilft, riskiert er sogar seine eigene Karriere und gelangt dabei selbst ins Ausland: Im Dschungel der New Yorker Großstadt wird der Jäger zum Gejagten.

Martin Cruz Smith: Gorki Park. (Gorky Park, 1981). Roman. Aus dem Amerikanischen von Wulf Bergner. Sonderausgabe. Stern Krimi-Bibliothek Bd. 8 (1. Aufl. - Bern u.a.: Scherz, 1982), gebunden, 442 S., 6.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Big Bad City

Ed McBain: Big Bad City

Info der Stern Krimi-Bibliothek:
In der fiktiven Großstadt Isola kommen die Beamten des 87. Polizeireviers kaum zur Ruhe. Überall in der Stadt regiert das Verbrechen: Im Park nicht weit entfernt vom Revier wird eine Nonne erwürgt aufgefunden. Aber warum hatte sie sich noch kurz vor ihrem Tod Silikon in die Brüste implantieren lassen? Die Tote gibt den Ermittlern immer mehr Rätsel auf: Sie lebte in einem frommen, wohltätigen Orden. Aber vor dem Eintritt ins Kloster war ihr Leben keineswegs fromm, sondern ausschweifend und wild. Während die Detectives Carella und Brown nach dem Mörder der Nonne fahnden, versuchen ihre Kollegen Meyer und Kling den »Cookie-Boy« zu fassen, einen Einbrecher, der in den Wohnungen seiner Opfer selbst gemachte Schoko-Kekse zurücklässt. Und langsam wird die Verbindung zwischen den beiden Fällen deutlich...

Ed McBain: Big Bad City. (The Big Bad City, 1999). Roman. Aus dem Amerikanischen von Uwe Anton. Sonderausgabe. Stern Krimi-Bibliothek Bd. 5 (1. Aufl. - Hamburg: Europa-Verlag, 2000), gebunden, 333 S., 6.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Schadenersatz

Sara Paretsky: Schadenersatz

Info der Stern Krimi-Bibliothek:
Vic Warshawski, Privatdetektivin in Chicago, verbindet männliches Draufgängertum mit weiblichem Charme. Und ist auch in Selbstverteidigung versiert so die schmerzhafte Erfahrung zweier Gauner, die Vic dazu »überreden« sollen, die Ermittlungen in ihrem aktuellen Fall einzustellen. Ein mysteriöser Klient, der sich als der prominente Bankdirektor John Thayer ausgibt, hatte sie gebeten, ein verschwundenes Mädchen zu suchen. Doch weder die Identität des Auftraggebers noch die der Verschwundenen bestätigen sich durch Vics Nachforschungen. Und statt auf eine junge Frau stößt sie im Zuge ihrer Ermittlungen auf die Leiche eines jungen Mannes Student und Sohn des wirklichen John Thayer. Die Spur führt direkt zu einem groß angelegten Versicherungsbetrug, dessen Urheber in den allerhöchsten Kreisen zu finden sind. Aber Vic lässt sich nicht einschüchtern und tritt einen gefährlichen Wettlauf gegen einen mächtigen Gegner an. Einen Wettlauf, dessen Siegespreis das Leben eines jungen Mädchens sein wird.

Sara Paretsky: Schadenersatz. (Indemnity Only, 1982). Roman. Aus dem Amerikanischen von Uta Münche. Sonderausgabe. Stern Krimi-Bibliothek Bd. 9 (1. Aufl. - München: Piper, 1986), gebunden, 317 S., 6.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Urteil in Stein

Ruth Rendell: Urteil in Stein

Info der Stern Krimi-Bibliothek:
Die Coverdales sind eine glückliche Familie. Sie leben auf dem Land in einem großen Haus in idyllischer Umgebung. Um das Glück perfekt zu machen, benötigen sie nur noch eine tüchtige Haushaltshilfe. Auf ihre Annonce meldet sich eine etwas ältere, nicht unbedingt sympathisch wirkende Frau. Widerstrebend stellen die Coverdales sie dennoch ein. Und Eunice erweist sich als wahre Perle: fleißig, genügsam und unauffällig. Sie ist weder redselig noch warmherzig, aber sie stört auch niemanden. Als sie sich dann mit Joan Smith aus dem örtlichen Krämerladen anfreundet, sind die Coverdales fast erleichtert. Doch sie ahnen nicht, dass diese Bekanntschaft ihr Schicksal besiegelt, und dass sie sich mit der ach so braven Eunice den Tod ins Haus geholt haben...

Ruth Rendell: Urteil in Stein. (A Judgement In Stone, 1977). Roman. Aus dem Englischen von Edith Walter. Sonderausgabe. Stern Krimi-Bibliothek Bd. 6 (1. Aufl. - Frankfurt/M. u.a.: Ullstein, 1982), gebunden, 252 S., 6.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis in der Stern Krimi-Bibliothek »

 

Monatsübersicht Januar 2006

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen