legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Fischer Verlag

 

Ein gefährlicher Gegner

Agatha Christie: Ein gefährlicher Gegner

Info des Fischer Verlags:
"Zwei junge Abenteurer suchen Beschäftigung. Bereit zu allem, gleich wo. Gute Bezahlung Vorraussetzung. Unvernünftige Angebote werden berücksichtigt." Mit dieser Anzeige suchen Tuppence Cowley und Tommy Beresford Arbeit und landen gleich beim britischen Geheimdienst. Beim Untergang des Luxusschiffes S.S. Lusitania gingen hochsensible Regierungspapiere verloren, die die beiden wiederbeschaffen sollen. Gleichzeitig müssen sie auch die mysteriöse "Jane Finn" suchen. Mehrmals gerät das unerschrockene Paar in Gefahr und stößt schließlich auf ein verblüffendes Motiv für die Verschwörung...

Agatha Christie: Ein gefährlicher Gegner. (The Secret Adversary, 1922). Aus dem Englischen von Werner von Grünau. Fischer Taschenbuch Nr. 17771 (1. Aufl. - Leipzig: Goldmann, 1932 unter dem Titel »Die Abenteurer G.m.b.H.«), 222 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Tödliches Gewissen

Barry Eisler: Tödliches Gewissen

Info des Fischer Verlags:
Manheim Lavi, ein israelischer Waffenexperte, verkauft sein Know-How an terroristische Gruppen im Nahen Osten. Der Mossad beauftragt John Rain, ihn aus dem Verkehr zu ziehen. Gemeinsam mit seinem neuen Partner Dox reist er nach Manila und lockt Lavi in einen Hinterhalt. Als dieser jedoch mit seinem kleinen Sohn an der Hand auftaucht, ist John Rain wie gelähmt und vermasselt den Auftrag. Ein unverzeihlicher Fehler in den Augen des Geheimdienstes. Der Mossad setzt seine beste Waffe gegen Rain ein die Topagentin Delilah. Und plötzlich hat die schöne Geliebte des Killers eine neue Zielperson: John Rain selbst...

Barry Eisler: Tödliches Gewissen. Tokio Killer - Der vierte Auftrag. Thriller. Aus dem Amerikanischen von Ulrike Wasel und Klaus Timmermann. Deutsche Erstausgabe. Fischer Taschenbuch Nr. 16847, 364 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Tokio Killer

Barry Eisler: Tokio Killer

Info des Fischer Verlags:
John Rain ist halb Amerikaner, halb Japaner. Sein wahres Ich jedoch fristet ein Schattendasein im Verborgenen: Als Auftragskiller im geheimen Dienst der japanischen Regierung ist er Samurai und Ronin zugleich. In ständigem Zwiespalt mit sich selbst gehorcht Rain nur seinen eigenen, strengen Regeln. Für seinen Auftraggeber begeht er den perfekten Mord: Er lässt sein Opfer in der Tokioter U-Bahn an einem Herzinfarkt sterben. Doch die Begleitumstände machen ihn stutzig. Wurde er beobachtet? War sein Auftrag eine Falle? Mit Hilfe der Tochter des Toten, der attraktiven Jazzpianistin Midori, erkennt er seine lebensgefährliche Rolle im intriganten Spiel um Geld und Macht. Und es ist nicht nur sein eigenes Leben, das bedroht wird...

Barry Eisler: Tokio Killer. (Rain Fall, 2002). Der erste Auftrag. Thriller. Aus dem Amerikanischen von Ulrike Wasel und Klaus Timmermann. Fischer Taschenbuch Nr. 17735 (1. Aufl. - Frankfurt/M.: Scherz, 2003), 332 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Rache

Barry Eisler: Die Rache

Info des Fischer Verlags:
Nach dem Mord an einem hohen CIA-Beamten plant John Rain, Auftragskiller und Spezialist für »natürliche Tode«, seinen Ausstieg aus dem Geschäft. Aber sein Auftraggeber vom Japanischen FBI spürt Rain in Osaka auf und bittet ihn um einen letzten Gefallen. Murakami, ein wichtiger Handlanger der japanischen Mafia, soll unauffällig aus dem Weg geräumt werden.

Mit falscher Identität in Tokios Unterwelt, bemerkt John Rain schnell, dass er sich auf ein höchst gefährliches Spiel auf Leben und Tod eingelassen hat. Gerade will er sich aus dem Auftrag zurückziehen, da gerät sein engster Mitarbeiter und Freund Harry ins Visier der Yakuza. Nun gibt es für John Rain keinen Weg mehr zurück...

Barry Eisler: Die Rache. (Hard Rain, 2003). Tokio Killer - Der zweite Auftrag. Thriller. Aus dem Amerikanischen von Ulrike Wasel und Klaus Timmermann. Fischer Taschenbuch Nr. 17737 (1. Aufl. - Frankfurt/M.: Scherz, 2004), 362 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Verrat

Barry Eisler: Der Verrat

Info des Fischer Verlags:
John Rain, der Killer mit der Spezialität, Morde »natürlich« aussehen zu lassen, hat sich nach Brasilien abgesetzt. Aber die CIA gönnt ihm keine Atempause. Er soll einen neuen Fall übernehmen. Die Zielperson: ein Mann namens Belghazi, der islamistische Terrorgruppen mit Waffen versorgt.

John Rain spürt Belghazi in Hongkong auf. Doch dort kommt ihm Delilah in die Quere - schön und begehrenswert, durchkreuzt sie Rains Pläne und stellt all seine Prinzipien auf den Kopf. Warum schützt sie Belghazis Leben? Und was für ein Spiel spielt sie mit John Rain?

Barry Eisler: Der Verrat. (Rain Storm, 2004). Der dritte Auftrag für den Tokio Killer. Thriller. Aus dem Amerikanischen von Ulrike Wasel und Klaus Timmermann. Fischer Taschenbuch Nr. 17737 (1. Aufl. - Frankfurt/M.: Scherz, 2006), 364 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Fischer Verlag »

 

Monatsübersicht Januar 2008

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen