legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Fischer Verlag

 

Das Sterben in Wychwood

Agatha Christie: Das Sterben in Wychwood

Info des Fischer Verlags:
Luke Fitzwilliam hat sich ins Privatleben zurückgezogen. Doch einmal Polizist, immer Polizist. Ungläubig lauscht er dem Bericht der reizenden alten Miss Pinkerton über die mysteriösen Todesfälle in Wychwood. Wer sollte ein Interesse daran haben, gleich vier harmlose Bewohner umzubringen? Dass jetzt auch noch der allseits beliebte Dr. Humbleby dran glauben soll, erscheint ihm als Auswuchs einer allzu lebhaften Fantasie. Bis Fitzwilliam ein paar Tage später zwei Todesanzeigen entdeckt: die von Dr. Humbleby und Miss Pinkerton.

Agatha Christie: Das Sterben in Wychwood. (Murder is Easy, 1939 - in den USA u.d.T. Easy to Kill, 1939). Aus dem Englischen von A. F. Bringen. Fischer Taschenbuch Nr. 17769 (1. Aufl. - Bern u.a.: Scherz, 1943), 206 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Das gefrorene Licht

Yrsa Sigurdardottir: Das gefrorene Licht

Info des Fischer Verlags:
Sommer 2006, im Westen von Island. Auf der Halbinsel Snæfellsnes wird die Architektin eines Wellness-Hotels tot am Strand aufgefunden. Sie wurde vergewaltigt und brutal erschlagen, in ihren Fußsohlen stecken Nadeln. Rechtsanwältin Dóra Gu?mundsdóttir findet heraus, dass die Ermordete sich sehr für die Geschichte der verlassenen Gegend interessiert hat. Vor vielen Jahrzehnten standen auf dem Hotelgrundstück die Höfe zweier Brüder. Offenbar ist sie auf ein unaussprechliches Familiengeheimnis gestoßen....

Yrsa Sigurdardottir: Das gefrorene Licht. (Sér grefur gröf, 2006). Island-Krimi. Aus dem Isländischen von Tina Flecken. Deutsche Erstausgabe. Fischer Taschenbuch Nr. 17599, 396 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Fürchte, was du siehst

Carlene Thompson: Fürchte, was du siehst

Info des Fischer Verlags:
Sie lächelt, als ihr Liebhaber sie im Morgengrauen alleine lässt. Sie weiß noch nicht, dass sie sich niemals wiedersehen werden. Und dass die Hände, die sie als nächstes berühren, sie töten werden.

Jäh wird die Idylle in dem kleinen Ort Point Pleasant am malerischen Ohio River zerstört, als die Leiche von Julianna Brent gefunden wird. Sie war eine wunderschöne Frau, der kein Mann widerstehen konnte. Wurde ihr das jetzt zum Verhängnis? Als Adrienne Reynolds, ihre Jugendfreundin, ahnt, dass in Point Pleasant noch einige Rechnungen offen sind...

Carlene Thompson: Fürchte, was du siehst. (Share No Secrets, 2005). Krimi. Aus dem Amerikanischen von Irmengard Gabler. Fischer Taschenbuch Nr. 16928 (1. Aufl. - Frankfurt/M.: Krüger, 2006), 413 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Fischer Verlag »

 

Monatsübersicht Dezember 2007

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen