legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Heyne

 

Weisse Schuld

Ellen Alpsten: Weisse Schuld

Info des Heyne Verlags:
Weiß ist anders, und anders muss sterben
Er ist weiß, und er muss sterben. Das Opfer besitzt nach dem Glauben seiner Henker Zauberkräfte, die man für Schwarze Magie nutzen kann. Er wird nicht das letzte Opfer sein. Zeitungskorrespondentin Charlotte, die erst kürzlich nach Nairobi gezogen ist, wird in den Sog aus Glaube, Aberglaube, Magie und Habgier gezogen. Ein Sog, der auch vor Kindern nicht haltmacht. Und plötzlich hängt es von der jungen Frau aus Deutschland ab, ob das Schicksal Leben oder Tod heißt.

Ellen Alpsten: Weisse Schuld. Roman. Originalausgabe. Heyne Taschenbuch Nr. 40754, 430 S., 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Das Ende

Steve Alten: Das Ende

Info des Heyne Verlags:
Das Ende aller Tage ist gekommen...
666 Jahre nachdem die Pest Europa heimsuchte und die Hälfte der Weltbevölkerung dahinraffte, ist der Schwarze Tod zurückgekehrt. Mitten in Manhattan bricht die Seuche erneut aus. Die Stadt wird hermetisch abgeriegelt und versinkt im Chaos. Nur eine Handvoll Überlebender vermag die Zeichen des Untergangs richtig zu deuten. Wird ihnen die Flucht gelingen?

Steve Alten: Das Ende. (Grim Reaper - End of Days, 2011). Roman. Aus dem Amerikanischen von Thomas Bertram und Martin Ruf. Deutsche Erstausgabe. Heyne Taschenbuch Nr. 43610, 720 S., 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Welt der Lisbeth Salander

Dan Burstein / Arne de Keijzer / John-Henri Holmberg: Die Welt der Lisbeth Salander

Info des Heyne Verlags:
Nach dem weltweiten Erfolg der Bücher über Dan Browns Werk widmen sich Dan Burstein und sein Expertenteam nun Stieg Larssons "Millennium"-Trilogie. Mit an Bord ist John-Henri Holmberg, Stieg Larssons langjähriger Freund und Vertrauter, der fundiertes privates Hintergrundwissen beisteuert. Aus welchen Quellen schöpfte Stieg Larsson? Wer inspirierte ihn zu seiner Heldin Lisbeth Salander? Und wie geht es mit der "Millennium"-Trilogie weiter? Ein spannender Blick hinter die Kulissen und ein Muss für alle Fans von Lisbeth Salander!

Dan Burstein / Arne de Keijzer / John-Henri Holmberg: Die Welt der Lisbeth Salander. (Secrets of the Tattooed Girl: The Unauthorised Guide to Stieg Larsson's Millennium Trilogy, 2011). Die Millennium-Trilogie entschlüsselt. Aus dem Amerikanischen von Ursel Schäfer, Thomas Pfeiffer und Friedrich Pflüger. Deutsche Erstausgabe. Heyne Taschenbuch Nr. 43610, 623 S., 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Flieh in die dunkle Nacht

Mary Higgins Clark: Flieh in die dunkle Nacht

Info des Heyne Verlags:
Wähle das Schweigen - oder den Tod
Die 82-jährige Olivia Morrow steht vor einer schicksalhaften Entscheidung: Soll sie ihren Schwur brechen und das dunkle Geheimnis ihrer Cousine lüften? Sie könnte so deren Enkelin ein ganz neues Leben in Reichtum verschaffen. Oder aber, was sie nicht weiß: den Tod bringen...

Mary Higgins Clark: Flieh in die dunkle Nacht. (The Shadow of Your Smile, 2010). Roman. Aus dem Amerikanischen von Karl-Heinz Ebnet. Heyne Taschenbuch Nr. 40895 (1. Aufl. - München: Heyne, 2010), 429 S., 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Anklage

David Ellis: Die Anklage

Info des Heyne Verlags:
Er hat alles verloren - jetzt kämpft er für die Wahrheit
Der junge Anwalt Jason Kolarich ist auf dem Weg nach ganz oben. Erfolgreich verteidigt er den wegen Mordes angeklagten Senator Almundo. Doch als der Hauptzeuge im Fall Almundo erschossen wird, kommen ihm Zweifel: Hat Kolarich womöglich für einen Verbrecher gearbeitet? Wenig später bricht für ihn eine Welt zusammen: Bei einem Unfall verliert Kolarich Frau und Tochter. In seiner Verzweiflung will er nur noch eins - die Wahrheit. Dafür setzt er alles aufs Spiel.

David Ellis: Die Anklage. (Breach of Trust, 2010). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Alexander Wagner. Deutsche Erstausgabe. Heyne Taschenbuch Nr. 43451, 604 S., 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Verblendung

Stieg Larsson: Verblendung

Info des Heyne Verlags:
Was geschah mit Harriet Vanger? Während eines Familientreffens spurlos verschwunden, bleibt ihr Schicksal jahrzehntelang ungeklärt. Bis der Journalist Mikael Blomkvist und die Ermittlerin Lisbeth Salander recherchieren. Was sie zu Tage fördern, lässt alle Beteiligten wünschen, sie hätten sich nie mit diesem Fall beschäftigt.

Stieg Larsson: Verblendung. (Män som hatar kvinnor, 2005). Der Roman zum Film. Aus dem Schwedischen von Wibke Kuhn. Heyne Taschenbuch Nr. 50377 (1. Aufl. - München: Heyne, 2006), 701 S., 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Das Kastler-Manuskript

Robert Ludlum: Das Kastler-Manuskript

Info des Heyne Verlags:
Covert One ist wieder im Einsatz
Wer ermordete J. Edgar Hoover, den Chef des FBI? Viele Jahre lang sammelte er geheime Informationen über einflussreiche Persönlichkeiten, brisantes Material, das es wiederzubeschaffen gilt. Als Lockvogel dient der Schriftsteller Peter Kastler.

Robert Ludlum: Das Kastler-Manuskript. (The Chancellor Manuscript, 1977). Roman. Aus dem Amerikanischen von Heinz Nagel. Heyne Taschenbuch Nr. 43623 (1. Aufl. - München: Heyne, 1981), 478 S., 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Ares-Entscheidung

Robert Ludlum und Kyle Mills: Die Ares-Entscheidung

Info des Heyne Verlags:
Im Norden Ugandas wird ein Spezialkommando der US-Streitkräfte von bisher friedlichen Bauern ausgelöscht. Offenbar besaßen die Menschen fast übermenschliche Kräfte. Alles deutet darauf hin, dass sie ein bisher unbekannter Erreger immun gegen Schmerz und Angst machte - eine teuflische Biowaffe, die die Welt ins Chaos stürzen könnte. Das Team von Covert One muss alles daransetzen, der Bedrohung Herr zu werden. Doch der Feind sitzt in den eigenen Reihen...

Robert Ludlum und Kyle Mills: Die Ares-Entscheidung. (Robert Ludlum's The Ares Decision, 2011). Roman. Aus dem Amerikanischen von Norbert Jakober. Deutsche Erstausgabe. Heyne Taschenbuch Nr. 81142, 529 S., 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Mma Ramotswe und der verschollene Bruder

Alexander McCall Smith: Mma Ramotswe und der verschollene Bruder

Info des Heyne Verlags:
Neue Fälle stehen an für Mma Ramotswe, die traditionell gebaute Chefin der ersten und einzigen Frauendetektei Botswanas. Eine Frau, die im Waisenhaus aufgewachsen ist, bittet sie, ihre Familie aufzuspüren. Ein äußerst schwieriges Unterfangen, wie sich schnell herausstellt. Noch beunruhigender allerdings sind die hasserfüllten Drohbriefe, die in der Detektei eingehen. Doch so leicht ist Mma Ramotswe nicht aus der Bahn zu werfen.

Alexander McCall Smith: Mma Ramotswe und der verschollene Bruder. (The Miracle at Speedy Motors, 2008). Roman. Aus dem Englischen von Verena Kilchling. Heyne Taschenbuch Nr. 43549 (1. Aufl. - München: Heyne, 2010), 285 S., 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Heyne Verlag »

 

Monatsübersicht Januar 2012

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen