legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Deutscher Taschenbuch Verlag

 

Die Konfettifrau

Jennie Gallant: Die Konfettifrau

Info des Deutschen Taschenbuch Verlags:
Eine Sternstunde für Audrey Dane: Die legendäre Hollywood-Diva Rosalie Hart hat sie autorisiert, ihre Lebensgeschichte zu Papier zu bringen. Als sich Audrey mit den Tagebüchern der Schauspielerin zum Arbeiten in eine entlegene Gegend verzieht, läuft ihr dort auch noch so etwas wie ein Traum-Mann über den Weg, der ihr die Einsamkeit recht einfallsreich zu vertreiben verspricht. Doch die sommerliche Idylle nimmt ein jähes Ende: Audreys Manuskript wird gestohlen, ebenso ein wertvolles Bild, das die Diva ihr vermacht hat, dann schleicht nächtens eine finstere Gestalt ums Haus. Und bei alledem scheint es, als habe der Mann ihrer Träume ganz kräftig seine Finger im Spiel ...Eine prickelnde Kriminalromanze!

Jennie Gallant (eigentlich Joan Smith) lebt in Ontario. Sie begann zu schreiben, weil das Landleben sie langweilte und sie schon alle Bücher der örtlichen Bücherei kannte.

Jennie Gallant: Die Konfettifrau. (The polka dot nude). Kriminalromanze. Aus dem Englischen von Uda Strätling. dtv galleria 20300 (1. Aufl. - München: Deutscher Taschenbuch Verlag, 1992), 208 S., 7.93 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Ohne sicheres Wissen

Michael Larsen: Ohne sicheres Wissen

Info des Deutschen Taschenbuch Verlags:
Ein verrückter Thriller über die Manipulation der Wirklichkeit in einer Hightech-Welt.

Eine Frau ist ermordet worden. Ein Mann macht sich auf die Suche nach dem Mörder seiner Verlobten. Es ist wenig, was er in Händen hält: ein pornographisches Foto, den Namen eines Unbekannten und die Zimmernummer eines Hotels in Los Angeles. Martin Molberg sucht Gewißheit. Spuren, Hinweise, Personen - jede Information zur Lösung des Rätsels läßt die Ungewißheit wachsen. Mit Hilfe eines Computer-Spezialisten gelingt Molberg der Beweis, daß Moniques Foto durch digitale Bild-Manipulation bearbeitet worden ist ...

Michael Larsen: Ohne sicheres Wissen. (Uden sikker viden, 1994). Thriller. Aus dem Dänischen von Lars Kruse. dtv galleria 20302 (1. Aufl. - München u.a.: Hanser, 1996), 272 S., 8.95 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei dtv »

 

Monatsübersicht Februar 2000

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen