kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Scherz Verlag

 

Grizzly!

Christine Andreae: Grizzly!

Info des Scherz Verlags:
Lee Squires ist eine Frau mit vielen Talenten: Englisch-Professorin. Dichterin, professionelle Haus-Sitterin und begnadete Köchin. Ihre Kochlust führt sie in die Rocky Mountains: Mit regionalen Köstlichkeiten soll Lee eine Gruppe japanischer Geschäftsleute motivieren, in eine marode Ranch zu investieren. Doch eine Leiche droht die Gaumenfreuden und das Geschäft zu verderben...

Christine Andreae: Grizzly! (Grizzly, 1994). Aus dem Amerikanischen von Sigrid Sengpiel. Scherz Taschenbuch Nr. 1933 (1. Aufl. - Hamburg: Argument Verlag, 1999), 271 S., 6.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

ABEBOOKS.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Witwe des Richters

Marshall Browne: Die Witwe des Richters

Info des Scherz Verlags:
Als der römische Inspektor Anders kurz vor seinem Ruhestand den Auftrag erhält, in einer süditalienischen Kleinstadt zwei Mafiamorde aufzuklären, denkt er nicht im entferntesten daran, von seiner vorgeschriebenen Rolle abzuweichen: Er will die korrupten Machtverhältnisse unangetastet lassen und einen aussagelosen Bericht tippen. Doch durch die Begegnung mit Carla de Angelis der attraktiven Witwe des ermordeten Richters, besinnt er sich eines besseren - und setzt sein Leben aufs Spiel.

Marshall Browne: Die Witwe des Richters. (The Wooden Leg of Inspector Anders, 1999). Aus dem australischen Englisch von Anneli von Könemann. Deutsche Erstausgabe. Scherz Taschenbuch Nr. 1961, 221 S., 7.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

ABEBOOKS.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Poirot rechnet ab

Agatha Christie: Poirot rechnet ab

Info des Scherz Verlags:
Meisterdetektiv Hercule Poirot zeigt sich wieder einmal von seiner besten Seite. Ob er im Grand Hotel einen groß angelegten Juwelendiebstahl im letzten Augenblick aufdeckt, durch ein winziges Detail dem Geheimnis eines berühmten Bankiers auf der Spur ist oder dem Fluch der ägyptischen Gottkönige mit seiner nüchternen Logik beikommt - Poirot wirbelt alle durcheinander: die Polizei, seinen Freund Hastings und den gebannten Leser...

Agatha Christie: Poirot rechnet ab. (Poirot Investigates, 1924). Aus dem Englischen von Ralph von Stedman. Scherz Taschenbuch Nr. 1979 (1. Aufl. - München u.a.: Desch, 1959), 206 S., 7.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

ABEBOOKS.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Scherz Verlag »

 

Monatsübersicht Februar 2004

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen