legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Bastei Lübbe

 

Dämon

Matthew Delaney: Dämon

Info des Verlags Bastei Lübbe:
"Kein Roman hat mir mehr Furcht eingeflößt als dieser." Los Angeles Times
Als Meeresforscher ein im Zweiten Weltkrieg gesunkenes Schiff entdecken und bergen, können sie nicht ahnen, welche Gefahren sie damit heraufbeschwören. Denn in dem Wrack befindet sich ein Wesen, das nur ein Ziel kennt: zu töten. Mit der Überführung des Schiffes nach Boston beginnt für die Bewohner der Stadt eine Phase des Schreckens. Bizarre Morde, verstümmelte Leichen und kryptische Zeichen halten die Polizei in Atem, und alles scheint auf eine Verbindung zwischen den Gewalttaten und dem Wrack hinzudeuten. Bei ihren Ermittlungen stoßen die Kriminalbeamten auf ein Geheimnis, das weit in die Vergangenheit zurückreicht.

Matthew Delaney: Dämon. (Jinn, 2003). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Axel Merz. Deutsche Erstausgabe. Bastei Taschenbuch Nr. 15264, 763 S., 8.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Gletschergrab

Arnaldur Indridason: Gletschergrab

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Die Eiskappe auf Islands größtem Gletscher Vatnajökull schmilzt. Dies versetzt die US-Streitkräfte in Keflavík in Alarmbereitschaft: Im Gletscher verborgen liegt ein abgestürztes Flugzeug aus dem Zweiten Weltkrieg mit brisanten Geheimnissen. Vor der grandiosen Kulisse des ewigen Eises gerät eine junge Isländerin in Lebensgefahr. Sie weiß zwar nur wenig, aber das ist schon zu viel für die Drahtzieher der "Operation Napoleon"...

Arnaldur Indridason: Gletschergrab. (Napóleonsskjölin, 1999). Island-Thriller. Aus dem Isländdischen von Coletta und Kerstin Bürling. Deutsche Erstausgabe. Bastei Taschenbuch Nr. 15262, 365 S., 7.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Firew@ll

R.J. Pineiro: Firew@ll

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Als der CIA-Agent Bruce Tucker seine Familie bei einem Terroranschlag verliert, verlässt er den Geheimdienst und übernimmt eine Stelle bei der Computerfirma des Mortimer Fox, die auf Künstliche Intelligenz spezialisiert ist. Ein Herzinfarkt rafft seinen Arbeitgeber dahin, doch zuvor flüstert ihm Fox noch zu, dass seine Tochter im Besitz eines Codes sei, der den weltweiten Start von Atomraketen veranlassen könnte. Und es gibt eine geheimnisvolle Macht, die mit allen Mitteln in den Besitz dieses Codes zu gelangen sucht. Bruce macht sich auf die Suche nach Monica Fox, und er muss schon bald feststellen, dass sich nicht nur die sizilianische Mafia, sondern auch der koreanische Geheimdienst an seine Fersen heftet...

R.J. Pineiro: Firew@ll. (Firewall, 2002). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Karin Meddekis. Deutsche Erstausgabe. Bastei Taschenbuch Nr. 15268, 492 S., 8.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Ein Koch für Mma Ramotswe

Alexander McCall Smith: Ein Koch für Mma Ramotswe

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Mma Ramotswe, intelligent, pfiffig und mit einem Hang zu philosophischen Betrachtungen, hat vor einiger Zeit ein Detektivbüro am Rande der Kalahari aufgemacht. Ihr neuster Fall: Sie wird von einem hohem Regierungsbeamten mit der Auflösung eines Vergiftungskomplotts beauftragt - und stellt plötzlich an sich selbst Vergiftungserscheinungen fest. Unterdessen versucht Hilfsdetektivin Mma Makutsi herauszufinden, welche dunklen Geheimnisse die potenziellen Schönheitsköniginnen von Botswana umgeben. Klar, dass alle Fälle von den beiden Detektivinnen souverän, mit viel Einfühlungsvermögen und Humor gelöst werden.

Alexander McCall Smith: Ein Koch für Mma Ramotswe. (Morality for Beautiful Girls, 2001). Der dritte Fall der "No.1 Ladies' Detective Agency". Aus dem Englischen von Gerda Bean. Bastei Taschenbuch Nr. 15263 (1. Aufl. - München: Nymphenburger, 2003), 236 S., 7.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Intrigenspiel

Per Helge Sørensen: Intrigenspiel

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Wer Angst vor Mördern hat, der kennt die Medienmafia noch nicht. Hermans Leben droht aus dem Ruder zu laufen: Der Job des IT-Beraters ist gefährdet, seine Beziehung in der Krise. Und er hat ein schlechtes Gewissen, weil er eine Pornoseite im Internet besucht hat. Als sich seine Firma einer großen Kampagne gegen Pornographie im Internet anschließt und nach Sündern in den eigenen Reihen fahndet, wird Herman erwischt und gebrandmarkt. PR-Agentin Rebekka hat die Kampagne losgetreten und muss nun zusehen, wie sie mehr und mehr zu einer Hexenjagd ausartet. Bei dem Versuch, das Schlimmste zu verhindern, trifft sie auf Herman. Die beiden starten einen Gegenangriff.

Per Helge Sørensen: Intrigenspiel. (Spin, 2003). Roman. Aus dem Dänischen von Thorsten Alms. Deutsche Erstausgabe. Bastei Taschenbuch Nr. 15271, 429 S., 7.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei Bastei Lübbe »

 

Monatsübersicht Februar 2005

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen