legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Bastei Lübbe

 

Tödlicher Zweifel

Hilary Norman: Tödlicher Zweifel

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Von dem Tag an, da Matthew Gardner das Haus seiner neuen Frau betritt, beginnt er zu ahnen, dass das Leben mit ihr alles andere als harmonisch verlaufen wird. Denn zwei ihrer Töchter aus erster Ehe - Flic und Imogen - begegnen dem Stiefvater mit Hass und Ablehnung. Und was Matthews Frau als normales Verhalten pubertierender Mädchen interpretiert, wird für ihn zu einem Spiel auf Leben und Tod - scheint Flic und Imogen doch jedes Mittel Recht, um sich des ungeliebten Stiefvaters zu entledigen...

Hilary Norman: Tödlicher Zweifel. (Twisted Minds, 2002). Thriller. Aus dem Englischen von Bianca Güth. Deutsche Erstausgabe. Bastei Taschenbuch Nr. 15277, 574 S., 8.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Und sei des Todes eingedenk

Anne Perry: Und sei des Todes eingedenk

Info des Verlags Bastei Lübbe:
England, 1915. Um den Frieden in der Heimat zu wahren, unterliegt die Presse strenger Kontrolle. Ein Kriegsberichterstatter aber will die Wahrheit über den Kampf in den Schützengräben und die zwielichtigen Hintergründe einiger Schlachten schreiben - und wird promt ermordet. Pfarrer Joseph Reavley macht den Täter ausfindig. Dieser entpuppt sich jedoch rasch als bloßer Handlanger eben jener großangelegten Verschwörung, der auch Jospehs Eltern zum Opfer fielen. Josephs Bruder Matthew vom Britischen Geheimdienst entdeckt eine Spur, die nach Gallipoli führt. Dort begegnet Joseph dem Journalisten Mason, der ebenfalls über gefährliche Informationen zu verfügen scheint. Eine Hetzjagd zurück nach London beginnt...

Anne Perry: Und sei des Todes eingedenk. (Shoulder the Sky, 2004). Roman. Roman. Aus dem Englischen von Dietmar Schmidt. Deutsche Erstausgabe. Bastei Taschenbuch Nr. 15278, 508 S., 8.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Mord im März

Dan Turèll: Mord im März

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Der Kunsthändler und Mäzen junger Künstler Eric Liljencrone wird in seiner mondänen Wohnung in Frederiksberg nahe Kopenhagen ermordet aufgefunden. Schnell ist klar, dass ihn mehr als nur väterliche Gefühle mit seinem letzten Protegé, dem "hitzigen" Maler Willy Fontana, verbanden. Als der plötzlich verschwindet, ohne sein immenses Erbe abzuholen, haben unser namenloser Kopenhagener Privatschnüffler und Kommissar Ehlers genügend Stoff für eine Vielzahl von Spekulationen. Ihre Ermittlungen führen sie sowohl in ein nobles Künstlerviertel als auch in das zwielichtige Gangstermilieu Kopenhagens. Eine ganze Reihe mysteriöser Todesfälle werden bekannt, bevor sie auf eine brauchbare Spur stoßen...

Dan Turèll: Mord im März. (Mord i marts, 1984). Kopenhagen-Krimi. Aus dem Dänischen von Bernd Kretschmer. Deutsche Erstausgabe. Bastei Taschenbuch Nr. 15286, 270 S., 6.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei Bastei Lübbe »

 

Monatsübersicht März 2005

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen