legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Blanvalet

 

Unter die Haut

Susan Andersen: Unter die Haut

Info des Blanvalet Verlags:
Ein Mörder versetzt ganz Seattle in Panik! Sein makabres Markenzeichen: ein gebrochenes Herz - das er mit einem Messer auf die Brust seiner Opfer zeichnet. Der zuständige Detective, Vincent D'Ambruzzi, arbeitet zwar prinzipiell niemals mit Frauen. Um den Killer zu schnappen, benötigt er aber dringend die Hilfe der schönen Ärztin Ivy Pennington. Denn Vincent hat herausgefunden, wer das nächste Opfer des »Herzmörders« sein wird: Ivy selbst. Doch diesmal wird er nicht gewinnen, denn Vincent wird alles tun, um die Frau seines Herzens zu retten...

Susan Andersen: Unter die Haut. (Obsessed, 1993). Roman. Aus dem Amerikanischen von Gabriele Werbeck. Deutsche Erstausgabe. Blanvalet Taschenbuch Nr. 36398, 413 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Streifschuss

Eileen Dreyer: Streifschuss

Info des Blanvalet Verlags:
Molly Burke arbeitet am St. Louis City Hospital als Krankenschwester für Trauma-Patienten. Über viele Jahre hat sie versucht, misshandelte Kindern auf die Beine zu helfen. Da startet ein Unbekannter ein makabres Spiel mit ihr, als eines Nachts ein akribisch beschrifteter Menschenknochen in ihrem Garten landet. Die Ermittler sind sich sicher, dass sie es mit einem Serienmörder zu tun haben. Und dass der Täter aus dem Kreis von Mollys Patienten stammt...

Eileen Dreyer: Streifschuss. (Head Games, 2004). Roman. Aus dem Amerikanischen von Leo Strohm. Deutsche Erstausgabe. Blanvalet Taschenbuch Nr. 36356, 539 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Stunde des Zorns

Joseph Finder: Die Stunde des Zorns

Info des Blanvalet Verlags:
Hochspannung pur: die Geschichte eines mörderischen Duells!
Man nennt ihn Zero. Sein Beruf: Top-Terrorist und Auftragskiller. Er ist gerissen wie ein Schakal, hochintelligent und eiskalt. Niemand kennt sein wahres Gesicht. Jetzt plant er einen Anschlag auf das Nervenzentrum der Weltwirtschaft: das größte Banken-Computernetz im Herzen von New York. Sarah Cahill, Agentin des FBI, kennt den Mann nicht, den sie jagt. Aber er kennt sie - nur zu genau. Und er weiß von ihrem kleinen Sohn...

Joseph Finder: Die Stunde des Zorns. (The Zero Hour, 1996). Roman. Aus dem Amerikanischen von Oswald Olms. Blanvalet Taschenbuch Nr. 36399 (1. Aufl. - München: Blanvalet, 1997), 509 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Wer den Tod begrüßt

Cindy Gerard: Wer den Tod begrüßt

Info des Blanvalet Verlags:
Wie heißt doch die erste Regel jedes Bodyguards: Verlieb dich nie in die Frau, die du unter Einsatz deines Leben bewachen musst. Bis jetzt hat sich Nolan Garrett stets daran gehalten, aber schließlich hatte er auch noch nie mit einer so intelligenten, willensstarken und aufregenden Frau wie der Journalistin Jillian Kincaid zu tun. Denn Jillian weigert sich stur, die Drohungen eines Stalkers ernst zu nehmen...

Cindy Gerard: Wer den Tod begrüßt. (To the Edge, 2005). Roman. Aus dem Amerikanischen von Ingrid Klein. Deutsche Erstausgabe. Blanvalet Taschenbuch Nr. 36407, 381 S., 6.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Schattenkiller

Andy McNab: Schattenkiller

Info des Blanvalet Verlags:
Nick Stone, Agent für verdeckte Operationen, versucht über den Tod seiner geliebten Adoptivtochter Kelly hinwegzukommen. Nur zu gerne übernimmt er daher den Auftrag, an der Seite des Pressefotografen Jerry einen untergetauchten Kriegsverbrecher aufzuspüren. Doch die Reise nach Bagdad und Sarajewo führt ihn in das Zentrum einer schrecklichen Verschwörung. Denn zu spät erkennt Nick, dass man ihn als Köder benutzt, um einen politischen Hoffnungsträger aus dem Verborgenen zu locken, den vor allem interessierte westliche Kreise um jeden Preis liquidieren wollen...

Andy McNab: Schattenkiller. (Deep Black, 2004). Roman. Aus dem Englischen von Andreas Brandhorst. Deutsche Erstausgabe. Blanvalet Taschenbuch Nr. 36385, 415 S., 8.95 Euro (D).

 

[Thomas Wörtches Leichenberg 05/2006]

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Duft des Bösen

Ruth Rendell: Der Duft des Bösen

Info des Blanvalet Verlags:
Hintergründig - abgründig - tiefgründig: der neue psychologische Kriminalroman von Ruth Rendell, »der brillantesten Kriminalautorin unserer Zeit.« (Patricia Cornwell)

Eine schreckliche Mordserie erschüttert die Londoner Öffentlichkeit. Soeben ist bekannt geworden, dass bereits eine dritte junge Frau erdrosselt aufgefunden wurde. Der Täter behält von seinen Opfern immer einen persönlichen Gegenstand - offenbar als Souvenir. Als sich bei einer der Ermordeten eine Bisswunde im Nackenbereich findet, hat die Boulevardpresse ihre Schlagzeile: Ab sofort heißt der unheimliche Mörder nur noch »der Rottweiler«...

Eigentlich wollte Inez Ferry lediglich das Schaufenster ihres kleinen Londoner Antiquitätenladens neu dekorieren. Da entdeckt sie inmitten ihrer Auslagen ein silbernes Kreuz, das tags zuvor noch nicht da gelegen hat. Aber Inez hat den Anhänger schon einmal gesehen - auf einem Fahndungsfoto der Polizei: Ein solches Kreuz soll der mysteriöse Frauenmörder seinem letzten Opfer abgenommen haben. Inez wird von Entsetzen gepackt: »Der Rottweiler« muss in ihrem Laden gewesen sein! Ist er etwa einer ihrer Kunden - oder gar einer der Mieter aus den Wohnungen über ihrem Geschäft? Doch »der Rottweiler« befindet sich längst auf seinem Weg in den Abgrund. Denn jemand hat seine Identität aufgedeckt und beginnt, die grausame Bestie zu erpressen...

Ruth Rendell bedient sich niemals vordergründiger Schockeffekte - ihr chirurgisch genauer Blick offenbart dem Leser stattdessen das Grauen im Alltag...

Ruth Rendell: Der Duft des Bösen. (The Rottweiler, 2003). Roman. Aus dem Englischen von Eva L. Wahser. Deutsche Erstausgabe. Gebunden mit Schutzumschlag, 445 S., 19.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Ein gefährliches Geschenk

J.D. Robb: Ein gefährliches Geschenk

Info des Blanvalet Verlags:
Ein Porzellanhund und eine mysteriöse Botschaft heben das Leben der jungen Antiquitätenhändlerin Laine Tavish völlig aus den Angeln. Ihr Vater ist in einen spektakulären Diamantenraub verwickelt und hat sich mit Ganoven eingelassen, denen er nicht gewachsen ist. Als Laine von ihnen bedroht wird, kommt ihr der hinreißende Versicherungsdetektiv Max Gannon zu Hilfe...

Selbst fünfzig Jahre später ist dieser Coup nicht vergessen. Nicht nur Max' und Laines Enkelin Samantha Gannon weiß noch davon. Auch ein kaltblütiger Killer vernimmt den Lockruf der Diamanten, und spürt dem Rest der Beute nach. Schon bald kommt es zu zwei schrecklichen Morden, die Lieutenant Eve Dallas vor große Rätsel stellen...

Von Nora Roberts begonnen und ihrem »Alter Ego« J. D. Robb zu Ende gebracht: Ein abenteuerlicher Diamantenraub und zwei große Liebesgeschichten in einem unvergleichlich fesselnden Roman!

J.D. Robb: Ein gefährliches Geschenk. (Remember When, 2003). Roman. Aus dem Amerikanischen von Margarethe van Pée und Elfriede Peschel. Blanvalet Taschenbuch Nr. 36384 (1. Aufl. - München: Limes, 2003), 508 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Tödliche Begierde

Mariah Stewart: Tödliche Begierde

Info des Blanvalet Verlags:
Sie treffen sich zufällig in der Untersuchungshaft. Sie schwören füreinander blutige Rache. Jetzt ist der erste der drei Männer auf freiem Fuß - und niemand wird ihn fassen. Denn er tötet nicht für sich - sondern für die anderen! Und die nächste auf seiner Liste ist Mara Douglas. Nur einer kann ihr jetzt noch helfen, doch FBI-Agent Aidan Shields zweifelt an ihrer Glaubwürdigkeit...

Mariah Stewart: Tödliche Begierde. (Dead Wrong, 2003). Roman. Aus dem Amerikanischen von Theda Krohm-Linke. Deutsche Erstausgabe. Blanvalet Taschenbuch Nr. 36324, 347 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei Blanvalet »

 

Monatsübersicht Februar 2006

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen