legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

List

 

Scheol

Marcello Fois: Scheol

Info des List Verlags:
Eine reiche jüdische Dame und drei Neonazis verschwinden spurlos in der Nähe einer alten Villa vor den Toren Roms. Genau fünfzig Jahre früher versuchte in derselben Villa eine jüdische Familie der Deportation zu entkommen. Commissario Ruben Massei ahnt einen Zusammenhang, doch der Fall wird ihm aus unerklärlichen Gründen entzogen. Wer hat Interesse daran, die Wahrheit zu vertuschen?

Marcello Fois: Scheol. (Sheol, 1997). Kriminalroman. Aus dem Italienischen von Esther Hansen. List Taschenbuch Nr. 60707 (1. Aufl. - Berlin: List, 2005), 186 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

 

« Krimis bei List »

 

Monatsübersicht Februar 2007

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen