legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

DuMont

 

Kind 44

Tom Rob Smith: Kind 44

Info des DuMont Verlags:
Kind 44 ist mehr als ein atemberaubender Thriller, das Buch ist eine erschütternde Reise in die finsterste Epoche der russischen Geschichte.

Moskau, 1953. Auf den Bahngleisen wird die Leiche eines kleinen Jungen gefunden. Nackt. Fürchterlich zugerichtet. Doch in der Sowjetunion der Stalinzeit gibt es offiziell keine Verbrechen. Und so wird der Mord zum Unfall erklärt. Der Geheimdienstoffizier Leo Demidow jedoch kann die Augen vor dem Offenkundigen nicht verschließen. Als der nächste Mord passiert, beginnt er auf eigene Faust zu ermitteln und bringt damit sich und seine Familie in tödliche Gefahr...

Tom Rob Smith: Kind 44. (Child 44, 2007). Thriller. Aus dem Englischen von Armin Gontermann. Deutsche Erstausgabe. Gebunden mit Schutzumschlag, 507 S., 19.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Blaue Augen

Jan-Sverre Syvertsen: Blaue Augen

Info des DuMont Verlags:
Drei Wochen nachdem die vierzehnjährige Tonje aus der südnorwegischen Stadt Ski spurlos verschwand, tauchen Fotos des Mädchens in der Pädophilenszene auf. Ist Tonje noch am Leben? Hält jemand aus ihrem Umfeld sie gefangen? In dieser Situation bittet Kommissarin Lisa Lunde den smarten Schulpsychologen Sander Mørk um Hilfe. Bald wird klar, dass Tonje und ihre Freundinnen sich in einschlägigen Chatrooms herumtrieben. Sie hatten versucht, den Spieß umzudrehen und die Kinderschänder zu erpressen - aber offensichtlich haben sie ihre Gegner unterschätzt. Dann wird die Leiche eines Mädchens entdeckt, das Kontakt zu denselben Leuten hatte wie die entführte Tonje. Und während die Ermittlungen viel zu schleppend vorankommen, wird noch ein Kind entführt...

Sander Mørk und Lisa Lunde ermitteln in einem Wettrennen gegen die Zeit und gegen einen unheimlichen Gegner. Darüber hätten sie beinahe aus den Augen verloren, wie sympathisch sie sich mittlerweile geworden sind...

Jan-Sverre Syvertsen: Blaue Augen. (Øyne blå, 2006). Kriminalroman. Aus dem Norwegischen von Hanne Hammer. Deutsche Erstausgabe. Gebunden mit Schutzumschlag, 254 S., 19.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei DuMont »

 

Monatsübersicht Februar 2008

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen