legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Goldmann

 

Staub

Patricia Cornwell: Staub

Info des Goldmann Verlags:
Ein Besuch in ihrer Heimat wird zu einer grausamen Reise in die Vergangenheit...
Kay Scarpetta kehrt nach Richmond, Virginia, zurück - fünf Jahre, nachdem sie dort als Gerichtsmedizinerin entlassen wurde. Doch die Begegnung mit ihrem alten Leben steht unter keinem guten Stern. Ihr Nachfolger bittet um Mithilfe bei einem mysteriösen Fall: ein vierzehnjähriges Mädchen ist ohne erkennbare Todesursache gestorben. Als Scarpetta die Leiche obduziert, entdeckt sie alarmierende Spuren - und eine Fährte, die schließlich in ihre eigene Vergangenheit führt...

Patricia Cornwell: Staub. (Trace, 2004). Ein Kay-Scarpetta-Roman. Aus dem Amerikanischen von Karin Dufner. Goldmann Taschenbuch Nr. 47741 (1. Aufl. - Hamburg: Hoffmann und Campe, 2005), 506 S., 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Im dunklen Tal

Julia Keller: Im dunklen Tal

Info des Goldmann Verlags:
Packend und authentisch: das gefeierte Romandebüt der Pulitzerpreisträgerin Julia Keller
Seit vier Jahren arbeitet Bell Elkins - neununddreißig, geschieden, alleinerziehende Mutter einer siebzehnjährigen Tochter - als Bezirksstaatsanwältin von Raythune County, West Virginia. Doch als drei alte Männer durch gezielte Kopfschüsse getötet werden, ist es nicht ihr Berufsethos, das die engagierte Juristin sofort zum Tatort eilen lässt, sondern ihr Mutterinstinkt. Denn die Bluttat ereignete sich in dem Fast Food Restaurant, in dem Bell mit ihrer Tochter Carla verabredet war. Carla löst sich nur langsam aus ihrem Schockzustand - doch in ihrem tiefsten Inneren weiß sie, dass sie den Täter erkannt hat. Und dieses Wissen bringt Mutter und Tochter in höchste Gefahr...

Julia Keller: Im dunklen Tal. (A Killing in the Hills, 2012). Psychothriller. Aus dem Amerikanischen von Verena Kilchling. Deutsche Erstausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 47992, 507 S., 9.99 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Methan

Nicola Marni: Methan

Info des Goldmann Verlags:
Tief im Eis liegt unsere Zukunft - und die grösste Gefahr
Ein geheimes Forschungszentrum auf einer Insel im Eismeer wird überfallen und zerstört. Gleichzeitig stürzt in der Nähe der Insel ein Flugzeug mit Wissenschaftlern ab. Keiner überlebt. Wochen später ist auf einem Zeitungsfoto die Wissenschaftlerin Nasdja Paragina zu sehen, die angeblich bei dem Flugzeugunglück ums Leben gekommen ist. Als Paragina eine Fahrt auf dem Hurtigruten-Schiff Trollfjord bucht, schiffen sich auch die deutschen Agenten Torsten Renk und Henriette von Tarow ein. Schon bald wird Renk und Henriette klar, dass es um Leben und Tod geht: Denn auf dem Schiff wurden Sprengladungen aktiviert...

Nicola Marni: Methan. Thriller. Goldmann Taschenbuch Nr. 47508 (1. Aufl. - München: Page & Turner, 2012), 508 S., 9.99 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Mission Munroe. Die Geisel

Taylor Stevens: Mission Munroe. Die Geisel

Info des Goldmann Verlags:
Mission Munroe 3.0 - Wenn man bedroht, was sie liebt, kennt sie keine Gnade
Die Wohnung von Vanessa Michael Munroes bestem Freund Logan ist verwüstet und von ihm selbst fehlt jede Spur. Kurz darauf geschieht das Undenkbare: Munroe selbst wird am helllichten Tag in Dallas überwältigt und entführt. In der Gewalt des Mädchenhändlerrings eines Mannes, der sich nur der "Puppenmacher" nennt, stellt man sie vor eine schreckliche Wahl: der Organisation eine entlaufene junge Frau wiederzubringen oder Logan qualvoll sterben zu sehen. Doch der mächtige "Puppenmacher" kann nicht ahnen, wozu seine Geisel fähig ist, wenn man das bedroht, was sie liebt.

Taylor Stevens: Mission Munroe. Die Geisel. (The Doll, 2013). Aus dem Amerikanischen von Leo Strohm. Thriller. Deutsche Erstausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 47893, Klappenbroschur, 507 S., 9.99 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Öffne die Augen

Franck Thilliez: Öffne die Augen

Info des Goldmann Verlags:
Ein mysteriöser Film, der den Betrachter erblinden lässt - oder ihn das Leben kostet...
Lucie Henebelle von der Kriminalpolizei in Lille steht vor einem Rätsel, als sie den panischen Anruf eines Freundes erhält: Der leidenschaftliche Filmesammler hatte einen alten Streifen betrachtet und ist nun erblindet. Als Lucie anfängt zu recherchieren, stellt sie schnell fest, dass der Film eine tödliche Gefahr darstellt. Etwa zur gleichen Zeit entdeckt man am Ufer der Seine fünf Leichen, deren Gehirne entfernt wurden. Der Pariser Kommissar Franck Sharko stößt bald auf eine Spur, die ihn zu Lucie führt - und die beiden erkennen, dass es einen diabolischen Zusammenhang zwischen den Fällen gibt...

Franck Thilliez: Öffne die Augen. (Le Syndrome E, 2010). Thriller. Aus dem Französischen von Eliane Hagedorn und Bettina Runge. Goldmann Taschenbuch Nr. 48001 (1. Aufl. - München: Goldmann, 2012), 478 S., 9.99 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Goldmann Verlag »

 

Monatsübersicht Februar 2014

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen