legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Edition Nautilus

 

Tropenfieber

Daniel Dubbe: Tropenfieber

Info der Edition Nautilus:
Richard C. Karter hat schon diverse Karrieren hinter sich, als er von der Hamburger Detektei Brinkmann & Partner als Tropenforscher in Madagaskar eingesetzt wird. Auf der Suche nach seinem smarten und wesentlich jüngeren Kollegen Holger Markmann, der den Kultbuchautor Sergej Limonov aufspüren sollte und dabei ebenfalls verschwand, gerät er in den Dschungel der Großen Insel.

Er trifft den alternden Gouverneur der Vanilleprovinzen und seine wunderschöne Geliebte; den Polizeichef, der für jede finstere Spezialaufgabe zu haben ist; den französischen Konsul und einen madegassischen Theaterautor, der sich für gewisse Dienste ein Stipendium in Paris erwirkt hat; europäische Touristen und junge einheimische Frauen, die nichts lieber täten, als diese heißen und aussichtslosen Tropen sofort zu verlassen.

Und schließlich findet er auch den russischen Schriftsteller Sergej Limonov, allerdings unter Umständen, wie er sie sich vorher nicht hat vorstellen können. Daniel Dubbe hat Madagaskar mehrfach bereist. Sein lakonischer, schnörkelloser Kriminalroman enthält jede Menge literarischer Anspielungen und genau beobachtete Details.

Daniel Dubbe: Tropenfieber. Kriminalroman. Originalausgabe. Hamburg: Edition Nautilus, 2005, kartoniert, 158 S., 12.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis Edition Nautilus »

 

Monatsübersicht März 2005

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen