legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Deutscher Taschenbuch Verlag

 

Tribut

Robert Finn: Tribut

Info des Deutschen Taschenbuch Verlags:
Wenn ein hartgesottener Versicherungsdetektiv und eine spröde Wissenschaftlerin auf die Jagd nach einem mächtigen chinesischen Amulett gehen, das übernatürliche Fähigkeiten verleiht und das zugleich so geheim ist, dass es nicht mal Zeichnungen davon gibt, dann ist das nicht nur ein gefährliches Abenteuer, sondern auch ein subtiler Spaß.

Ausgangspunkt ist ein ungewöhnlich brutaler Einbruch in einem Londoner Büro, bei dem zwei Täter tot zurückbleiben, während der dritte auf rätselhafte Weise entkommt, und ein geheimnisvolles Vermächtnis, das unerhörte Rituale beschreibt. David und Susan riskieren ihr Leben, um das gestohlene Amulett zu beschaffen, denn die Beraubten sind höchst bedrohliche Männer, die nicht mit sich spaßen lassen.

Robert Finn: Tribut. (Adept, 2004). Thriller. Aus dem Englischen von Sophie Zeitz. Deutsche Erstausgabe. dtv Taschenbuch Nr. 20972, 412 S., 9.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Pulvermühle

Gertrud Fussenegger: Die Pulvermühle

Info des Deutschen Taschenbuch Verlags:
Die erregende Geschichte einer Frau, die in ihrer Jugend in eine unglückselige Liebesaffäre und einen mysteriösen Mord verstrickt war. Ein literarischer Kriminalroman, ein Eheroman und eine psychologische Studie.

»Ihre Ehe war ein Irrtum.« Jürgen muß sich eingestehen, daß er zwölf Jahre mit einer Unbekannten zusammengelebt hat. Julia, Ende Vierzig, hat ihm nie erzählt, was damals in jenem Gebirgsdorf geschehen ist, in dem sie als Kind gelebt hat. Doch hier liegt der Schlüssel für ihre Probleme.

Während sie vor Ort versucht, mit sich selbst ins reine zu kommen, macht sich ihr Noch-Ehemann daran, Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Mordfall zu bringen, der Jahrzehnte zurückliegt und in den Julia auf irgendeine Weise verwickelt zu sein scheint...

Gertrud Fussenegger gelingt es, über die spannende Kriminalgeschichte und die subtile psychologische Personencharakterisierung hinaus ein plastisches, mit Leben erfülltes Bild Südtirols zu entwerfen.

Gertrud Fussenegger: Die Pulvermühle. Eine Kriminalgeschichte. dtv Taschenbuch Nr. 13534 (1. Aufl. - Stuttgart: Deutsche Verlagsanstalt, 1968), 429 S., 9.50 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Kameramörder

Thomas Glavinic: Der Kameramörder

Info des Deutschen Taschenbuch Verlags:
 »Ich wurde gebeten, alles aufzuschreiben.« Mit diesem Satz beginnt der Ich-Erzähler seinen Bericht über ein Osterwochenende, an dem er und seine Lebensgefährtin ein befreundetes Paar in der Steiermark besuchen. Während die Medien minutiös über einen am Karfreitag begangenen Doppelmord an zwei Kindern berichten, den der Mörder mit einer Videokamera aufgenommen haben soll, pendeln die vier Freunde zwischen Fernseher und Kartenspiel, Küche und Gesprächen hin und her. Angewidert und zugleich voller Lust an der Sensation, kommentieren sie das Vorgehen der Medien. Draußen, in der »wirklichen« Welt, wird unterdessen fieberhaft nach dem Mörder gesucht.

Thomas Glavinic: Der Kameramörder. Roman. dtv Taschenbuch Nr. 13546 (1. Aufl. - Berlin: Volk & Welt, 2001), 156 S., 8.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Fenster zur Nacht

Jonathan Smith: Fenster zur Nacht

Info des Deutschen Taschenbuch Verlags:
Ein hochklassiger, raffinierter Psychothriller über Persönlichkeitsdiebstahl und Stalking
Er steht auf dem Höhepunkt des Erfolgs. Patrick Balfour, gefeierter Direktor einer Londoner Privatschule, ist auf dem Weg zum Ruhm, als er sich plötzlich mit der Polizei konfrontiert sieht. Er wird verhört und verhaftet, und die Verbrechen, die er begangen haben soll, sind schrecklich schäbig und ebenso peinlich: Er soll Benzin gestohlen und pädophile Fotos gemacht haben. Die Beweise, die man ihm vorlegt, sind scheinbar unwiderleglich. Hat er einen Doppelgänger? Oder hat er diese Dinge womöglich tatsächlich getan? Stecken irgendwelche Konkurrenten aus dem Lehrerzimmer dahinter? Oder will sich ein Schüler heimtückisch rächen? Und mit wem kann Balfour darüber reden? Mit seiner Ehefrau? Oder lieber mit seiner Geliebten? Und von wem stammen die eigenartigen Botschaften, die ihn von allen Seiten erreichen? Wird er von seinem Widersacher beobachtet?

Jonathan Smith: Fenster zur Nacht. (Night Windows, 2004). Psychothriller. Aus dem Englischen von Sophie Kreutzfeldt. dtv Taschenbuch Nr. 20975 (1. Aufl. - München: dtv, 2005), 375 S., 8.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Altötting

Sobo Swobodnik: Altötting

Info des Deutschen Taschenbuch Verlags:
Mörderische Passion -  eine herrlich komische Krimi-Groteske.
Immer im Schatten von Oberammergau stehen? Damit ist jetzt Schluß. Die Stadtväter von Altötting wollen neben der Wallfahrtskirche mit der berühmten Schwarzen Madonna eine neue Attraktion schaffen: eigene Passionsspiele! Sie sollen Altötting endlich mal wieder ein ordentliches (sprich: kommerzielles) Wunder bescheren. Doch leider steht die Inszenierung unter keinem guten Stern. Nach wenigen Proben sind drei Judas-Darsteller tot, die Umstände ihres Hinscheidens mysteriös. Nur einer ist noch bereit, die Rolle anzunehmen - Paul Plotek, ein dem Alkohol nicht abgeneigter und reichlich abgewrackter Schauspieler. Doch dann muß auch er feststellen, daß in Altötting nichts so friedlich und heilig ist, wie es scheint.

Sobo Swobodnik: Altötting. Roman. dtv Taschenbuch Nr. 20970 (1. Aufl. - München: Droemer Knaur, 2002), 252 S., 8.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei dtv »

 

Monatsübersicht März 2007

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen