legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Droemer Knaur

 

Verschwunden

Roderick Anscombe: Verschwunden

Info des Verlags Droemer Knaur:
An einem brütend heißen Sommertag verschwindet in einem Bostoner Park ein achtjähriges Mädchen. Als der Gerichtspsychiater Paul Lucas von den Ermittlern zu Hilfe gerufen wird, beginnt für ihn ein Alptraum: Er weiß, dass ihm nicht viel Zeit bleibt, denn bei der enormen Hitze wird das Mädchen ohne Wasser nach 24 Stunden tot sein. Aber die Zeugenbefragung gestaltet sich schwierig, und die Polizeiführung will baldige Erfolge sehen. Die Spur führt zu Arthur Hodges, und der Verdacht gegen den pensionierten Ingenieur erhärtet sich immer mehr. Doch der Tatverdächtige ist eiskalt und mit den üblichen Verhörmethoden nicht zu überführen. Unvermittelt sieht sich Paul vor die Wahl gestellt, entweder das Gesetz zu brechen oder zu scheitern...

Roderick Anscombe: Verschwunden. (Virgin Lies, 2007). Psychothriller. Aus dem Amerikanischen von Charlotte Breuer und Norbert Möllemann. Deutsche Erstausgabe. Knaur Taschenbuch Nr. 63830, 410 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Still sollst du sterben

Rebecca Drake: Still sollst du sterben

Info des Verlags Droemer Knaur:
Die junge Lehrerin Lauren will ihre dunkle Vergangenheit endlich hinter sich lassen und fängt an der idyllisch gelegenen Mädchenschule St. Ursula als Lehrkraft an. Doch dann entdeckt sie kurz nach ihrer Ankunft im nahe gelegenen Wald eine Mädchenleiche.

Detective Stephanie Land, die gerade in einer Krise mit ihrem Verlobten Alex steckt, übernimmt die Ermittlung. Doch nicht nur die Polizei ermittelt, auch Lauren recherchiert auf eigene Faust und fi ndet bald heraus, dass ein geheimer Mädchenclub namens »Oculus« an der Schule sein Unwesen treibt. Die selbstbewusste und unbarmherzige Anführerin des Clubs hat sich ein hohes Ziel gesetzt: Sie will die Schule von allem Bösen und Unreinen befreien, und Lauren ist ihr dabei ein Dorn im Auge...

Rebecca Drake: Still sollst du sterben. (The Next Killing, 2007). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Elisabeth Hartmann. Deutsche Erstausgabe. Knaur Taschenbuch Nr. 50086, 552 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Kreuzstich

Dianne Emley: Kreuzstich

Info des Verlags Droemer Knaur:
Detective Nan Vining muss einen Doppelmord in einer mondänen Villa in Pasadena aufklären. Der stadtbekannte Lebemann Quentin Mercer und seine Geliebte sind grausam zerstückelt worden. Mark Scoville, der Geschäftspartner des Ermordeten, ist zunächst kooperativ. Doch als Nan herausfindet, dass Scoville mehrmals mit dem aus der Haft entlassenen Gewalttäter Jack Jenkins telefoniert hat, ist ihr Misstrauen geweckt. Außerdem wird sie das Gefühl nicht los, dass der Messerstecher, der sie vor gut einem Jahr fast umgebracht hätte, in den Fall verwickelt ist...

Dianne Emley: Kreuzstich. (Cut to the Quick, 2008). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Friedrich Pflüger. Deutsche Erstausgabe. Knaur Taschenbuch Nr. 63615, 425 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Komm zurück, mein dunkler Bruder

Jeff Lindsay: Komm zurück, mein dunkler Bruder

Info des Verlags Droemer Knaur:
Noch immer plagen Dexter Morgan, Spezialist für Blutanalysen bei der Polizei von Miami, Gelüste, es den schlimmsten Serienkillern mit gleicher Münze heimzuzahlen. Da trifft es sich gut, dass Miami gerade von einer neuen Mordserie erschüttert wird. Gefunden werden die verkohlten Leichen zweier junger Frauen, deren Köpfe verschwunden und durch getöpferte Stierschädel ersetzt worden sind. Als Dexter am Tatort eintrifft, erschrickt der »Dunkle Passagier«, sein rachdurstiges Alter Ego, allerdings zu Tode - und macht sich spurlos davon. Dexter ist vollkommen ratlos. Was soll er ohne seinen geheimen Einflüsterer nur machen?

Jeff Lindsay: Komm zurück, mein dunkler Bruder. (Dexter in the Dark, 2007). Psychothriller. Aus dem Amerikanischen von Frauke Czwikla. Deutsche Erstausgabe. Knaur Taschenbuch Nr. 50035, 424 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Mala Vita

Claudio M. Mancini: Mala Vita

Info des Verlags Droemer Knaur:
Nach dem gewaltsamen Tod seines Bruders kommt Schriftsteller Roberto Cardone einem großangelegten Finanzbetrug der Ehrenwerten Gesellschaft auf die Spur. Enrico, ein angesehener Rechtsanwalt, war offensichtlich in äußerst zwielichtige Geschäfte verwickelt. Jetzt muss Roberto um sein eigenes Leben fürchten. Denn 382 Millionen Dollar »Erbschaft« sind schließlich keine Kleinigkeit...

Claudio M. Mancini: Mala Vita. Ein Mafia-Roman. Originalausgabe. Droemer, gebunden mit Schutzumschlag, 491 S., 19.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Stadt der Knochen

Steven Sidor: Stadt der Knochen

Info des Verlags Droemer Knaur:
Mitten im Winter wird in einem Park eine von Schnittwunden übersäte Frauenleiche gefunden. Alles deutet auf einen Sexualmord. Die routinemäßige Überprüfung der Fingerabdrücke des Opfers bringt ein überraschendes Ergebnis: Die Tote ist ein Mann - ein polizeibekannter Transsexueller, der unter dem Namen Josine als Prostituierte arbeitete. Im Laufe ihrer Ermittlungen gelangen Detective Ike Horner und seine Kollegin Eliza jedoch immer mehr zu der Überzeugung, dass das sexuelle Motiv nur vorgetäuscht ist. In Wahrheit soll ein weiterer grausamer Mord vertuscht werden, in den die mächtigste Familie der Stadt tief verstrickt ist...

Steven Sidor: Stadt der Knochen. (The Bone Factory, 2005). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Silvia Visintini. Deutsche Erstausgabe. Knaur Taschenbuch Nr. 63540, 346 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Nebra

Thomas Thiemeyer: Nebra

Info des Verlags Droemer Knaur:
Walpurgisnacht. Schneestürme verwüsten das frühlingsgrüne Land. In den Tiefen des Berges will eine archaische Kraft entfesselt werden. Doch noch fehlt das entscheidende Element...
Rund um den Brocken im Harz bereiten sich Hotels und Gemeinden auf den Touristenrummel zu Walpurgis vor. Auch die Archäologin Hannah Peters ist dort unterwegs; sie soll im Auftrag des Landesmuseums die geheimnisumwitterte Himmelsscheibe von Nebra erforschen, einen sensationellen bronzezeitlichen Fund aus der Gegend - und kommt keinen Schritt weiter. Was sie nicht wissen kann: Die Scheibe ist das Objekt der Begierde eines dunklen Kultes, der in den Höhlen des Harzgebirges seit langem darauf lauert, einen alles vernichtenden Ritus zu zelebrieren. Als Hannah einen Mann kennenlernt, der das Gebirge wie seine Westentasche zu kennen scheint, kommt endlich Bewegung in ihre Forschungen. Doch dann ist die Scheibe plötzlich verschwunden. Unwiderruflich wird Hannah hineingezogen in die Machenschaften jener uralten Sekte, und schon bald kündigen seltsame Himmelserscheinungen eine Walpurgisnacht an, die nie wieder enden wird...

Thomas Thiemeyer: Nebra. Thriller. Originalausgabe. Knaur, gebunden mit Schutzumschlag, 506 S., 19.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei Droemer Knaur »

 

Monatsübersicht März 2009

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen