legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Rowohlt

 

Habe die Ehre!

Ottavio Cappellani: Habe die Ehre!

Info des Rowohlt Verlags:
Zwei Mafia-Bosse tragen ihre Fehde auf Siziliens schönsten Freilichtbühnen aus, wo eine umstrittene erotische Interpretation von Shakespeares "Romeo und Julia" zu sehen ist.

Bei jeder Aufführung fällt ein Schuss. Er trifft den Kulturreferenten der jeweiligen Gemeinde, die das Stück zu zeigen wagt. Das Theater hat in diesem Sommer auf Sizilien Hochkonjunktur. Die von Bühne zu Bühne pilgernde Kulturmafia aus Aristokraten und Regenbogenpresse will schließlich nichts verpassen.

In einem guten Fischrestaurant an der Küste verliebt sich indes der Mafioso Alfio Turrisi in die Tochter seines Rivalen. Betty wird von ihrem schwulen Pagen beraten, wie man Männer hinters Licht führt. Haben die Herren mit den schwarzen Sonnenbrillen wirklich alles im Griff?

Eine literarische Farce, haarsträubend komisch, einer der frechsten Italienromane der letzten Jahre.

Ottavio Cappellani: Habe die Ehre! (Sicilian tragedi, 2007). Eine Mafia-Komödie. Aus dem Italienischen von Annette Kopetzki. Deutsche Erstausgabe. Gebunden mit Schutzumschlag, 397 S., 19.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Knochenmann

Wolf Haas: Der Knochenmann

Info des Rowohlt Verlags:
Jetzt ist schon wieder was passiert! Die Bücher von Wolf Haas sind Kult. Die Filme auch. Nun wurde Der Knochenmann verfilmt mit Josef Harder und Josef Bierbichler. Wolf Haas schrieb am Drehbuch mit. Passend zum Filmstart kommt das Filmbuch mit zahlreichen Fotos auf den Markt.

Wolf Haas: Der Knochenmann. Das Buch zum Film. Rowohlt Taschenbuch Nr. 25237 (1. Aufl. - Reibek: Rowohlt, 1997), 154 S. mit 4-farbigem Tafelteil, 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der vergessene Tempel

Tom Harper: Der vergessene Tempel

Info des Rowohlt Verlags:
Kreta 1947: Sam Grant ist ein ehemaliger britischer Elitesoldat und ein Glücksritter. Sechs Jahre zuvor, unter deutscher Besetzung, hat ihm ein sterbender Archäologe ein unscheinbares Notizbuch zugesteckt. Inhalt: Kopien uralter Texte. Keiner kann sie lesen. Doch als sich britische, amerikanische und sowjetische Agenten Sam an die Fersen heften, ahnt er: Dieses Geheimnis ist brisanter als alles, was Forscher je zuvor bargen: Ein Objekt, nicht von dieser Welt. Unschätzbar wertvoll. Geeignet, die Existenz der Erde zu bedrohen...

Tom Harper: Der vergessene Tempel. (Lost Temple, 2007). Thriller. Aus dem Englischen von Anja Schünemann und Ulrike Thiesmeyer. Deutsche Erstausgabe. Rowohlt Taschenbuch Nr. 24809, 459 S., 9.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Bibel der Toten

Brad Kelln: Die Bibel der Toten

Info des Rowohlt Verlags:
Seit Jahren liegt das Voynich-Manuskipt in der Bibliothek der Yale University. Keiner konnte den Text entziffern bis ein autistischer Junge den Text offenbar mühelos liest. Vom Vatikan erhält Pater Benicio Valori den Auftrag, dies zu überprüfen. Doch schnell zweifelt er an den Beweggründen der Kirchenoberen, die offenbar alles daran setzen, die Enthüllung des Inhalts zu verhindern. Aus Sorge um das Leben des Jungen entführt Benicio den kleinen Matthew nicht ahnend, auf welche Art von Feinden er sich einlässt...

Brad Kelln: Die Bibel der Toten. (In Tongues of the Dead, 2008). Thriller. Aus dem kanadischen Englisch von Edigna Hackelsberger. Deutsche Erstausgabe. Rowohlt Taschenbuch Nr. 24825, 325 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Das Janusprojekt

Philip Kerr: Das Janusprojekt

Info des Rowohlt Verlags:
München 1949: Privatdetektiv Bernie Gunther ist vom Krieg desillusioniert und versucht sich als Gastwirt. Doch dann bittet ihn eine schöne Fremde um Hilfe. Der Auftrag führt Bernie auf die Spur eines gesuchten Naziverbrechers. Viel zu spät erkennt er, dass die alten Machthaber noch immer aktiv sind und gefährlicher denn je.

Philip Kerr: Das Janusprojekt. (The One from the Other, 2006). Roman. Aus dem Englischen von Cornelia Holfelder-von der Tann. Rowohlt Taschenbuch Nr. 24607 (1. Aufl. - Reinbek: Wunderlich, 2007), 445 S., 9.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Insel der verlorenen Kinder

Jennifer McMahon: Insel der verlorenen Kinder

Info des Rowohlt Verlags:
Als Ernestine entführt wird, sieht die einzige Zeugin untätig zu. Rhonda Farr glaubte, die Kleine kenne den Mann gut. Umso größer ist der Schock, als sie vom Kidnapping erfährt.

An das traumatischste Erlebnis ihrer Kindheit erinnert das Verschwinden ihrer besten Freundin Lizzy Shale, sucht Rhonda nach Hinweisen. Und bald schon wird sie fündig: Ausgerechnet im Auto ihres Freundes Peter Shale findet sich eine von Ernies Haarspangen...

Jennifer McMahon: Insel der verlorenen Kinder. (Island of the Lost Girls, 2008). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Barbara Ostrop. Deutsche Erstausgabe. Rowohlt Taschenbuch Nr. 24850, 329 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Tödliche Zugabe

Stefan Maelck: Tödliche Zugabe

Info des Rowohlt Verlags:
Der Gitarrist der aufstrebenden Rockband Frohe Zukunft wird tot auf der Bühne gefunden ermordet mit seiner eigenen Gitarre. Wenig später stirbt der Sänger der Perlen erstochen mit seinem Cello. Will jemand der ganzen deutschen Rockmusik den Garaus machen? Hank Meyer, Privatdetektiv und Radio-DJ, muss alle Kräfte mobilisieren (u.a. die stadtbekannte Prostituierte Triller-Uschi), um den Fall zu lösen.

Stefan Maelck: Tödliche Zugabe. Hank Meyer ermittelt. Rowohlt Taschenbuch Nr. 24883 (1. Aufl. - Berlin: Rowohlt Berlin, 2007), 206 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Suspect - Tödlicher Verdacht

Gregg Olsen: Suspect - Tödlicher Verdacht

Info des Rowohlt Verlags:
Eine Familie wird erschossen in ihrem Haus aufgefunden, der älteste Sohn ist spurlos verschwunden. Hat er seine Eltern und den Bruder getötet? Als Homicide Detective Emily Kenyon sich in die Ermittlungen stürzt, ist plötzlich ihre Tochter Jenna weg die mit dem Tatverdächtigen befreundet war. Und Emily muss sich mit einem Serienkiller messen, auf dessen Liste sie und Jenna ganz oben stehen...

Gregg Olsen: Suspect - Tödlicher Verdacht. (A Cold Dark Place, 2008). Thriller. Aus dem Amerikanischen Anja Schünemann. Deutsche Erstausgabe. Rowohlt Taschenbuch Nr. 24829, 395 S., 9.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Stadt der Heiligen

Petra Schier: Die Stadt der Heiligen

Info des Rowohlt Verlags:
Aachen, 1412: Der Geselle Klas liegt erschlagen im Dom. Verdächtigt wird sein Meister, Reliquienhändler Reinold Markwardt. Dessen Frau Marysa glaubt an eine Verschwörung. Unterstützt von dem Mönch Christophorus, stößt sie bei ihren Nachforschungen auf einen Handel mit gefälschten Reliquien. Doch ihre Feinde sind mächtig: Marysa wird der Ketzerei angeklagt und soll auf dem Scheiterhaufen verbrannt werden. Und die Zeit arbeitet gegen Christophorus...

Petra Schier: Die Stadt der Heiligen. Historischer Roman. Originalausgabe. Rowohlt Taschenbuch Nr. 24862, 349 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Rowohlt Verlag »

 

Monatsübersicht März 2009

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen